Neue Alben im Check: Reise, Krieg und Liebe

Thu, 18 Aug 2016 11:17:00 GMT von

 

The Pineapple Thiefs - Your Wilderness

Auch wenn der Bandname es vermuten lassen könnte: An Obstplantagen steuern The Pineapple Thief eigentlich nie vorbei. Auf ihrer Reise treffen sie eher auf komplexe Felsformationen und mondlichtbeglänzte Ebenen. Das zeigt die Band zumindest mit ihrem Progressive-Rock-Ausflug auf "Your Wilderness".

Milliarden - Betrüger

Einfacher, glatter Pop? Einheitsbrei, den jeder kann. Lauter, direkter Punk? Auch schon alles da gewesen. Ungefähr so müssen Milliarden über die deutsche Musiklandschaft gedacht haben. Mit ihrem Debütalbum "Betrüger" präsentiert das Berliner Duo eine eigene Mischung: weder besonders weich gespült noch zu nischenhaft.

Letzte Instanz - Liebe im Krieg

Etwas drastisch ausgedrückt: "Liebe im Krieg" gleicht einem Maßnahmenkatalog. Die zwölf Songs sind harte, präzise Deutschrocknummern. Letzte Instanz schauen ins dunkle Reich hinein, aber verirren sich dort niemals. Praktisch, quadratisch, gut.

Brett Newski - Land Air Sea Garage

"Lalala" geht immer - zumindest lässt Brett Newski den Opener seines Albums"Land Air Sea Garage" genau so beginnen. Aber die Platte kann noch wesentlich mehr: Der Singer-Songwriter zeigt ein Spektrum vom 80er College Rock bis zu hymnischen Indie-Folk.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.