Video-News - 25. Kalenderwoche

Fri, 24 Jun 2016 00:00:00 GMT von

 

Schnell einen Abstecher nach Kapstadt, ein Konzert vor Touristen und gutbetuchten Weißen spielen, und weiter: So laufen normalerweise Rockstar-Besuche in Südafrika ab. Mumford & Sons beließen es aber nicht dabei, man nahm gar eine EP mit afrikanischen Superstars auf. Außerdem präsentiert Jake Bugg sein drittes Album und Mitski könnte mit ihrem vierten den Durchbruch schaffen.

Mumford & Sons - Johannesburg

Mal ziehen afrikanische Nebelschwaden auf, mal sind es ganz klar Marcus Mumford und seine Sons: Die "Johannesburg" EP ist ein wohlklingender Zwischenschritt der Briten, aufgenommen in Südafrika mit heimischen Künstlern.

Jake Bugg - On My One

Ganz allein auf sich gestellt präsentiert Jake Bugg seine dritte Platte. Selbst geschrieben, eingespielt, produziert - alles vom jungen Briten. Manchmal wirkt der Genremix auf "On My One" allerdings etwas chaotisch.

Mitski - Puberty 2

Indie Rock, mal schrammelig, mal wohlklingend warm. Auf jeden Fall immer mit Mitskis wunderbarer Stimme. Die New Yorkerin mit japanischen Wurzeln mischt die Szene mit "Puberty 2" endgültig auf.

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.