Zur Heilung von Herzschmerz

Mon, 31 Oct 2016 10:58:00 GMT von

Vor zehn Tagen musste man noch seine Fantasie bemühen, um eine Vorstellung davon zu erhalten wie ein Duett von Marco Mengoni und Grace Capristo klingen könnte. Seit Freitag ist "Ricorderai l’Amore" endlich erhältlich.

Fragt man einen Italiener nach dem erfolgreichsten und populärsten Künstler seines Landes, dürfte die Antwort Marco Mengoni lauten. Nach seinem Sieg bei der italienischen Version von The X-Factor, legte der aus Rom stammende Sänger rasch einen Senkrechtstart hin. Spitzenplätze in den heimischen Charts für alle seine sechs Alben, die letzten beiden wurden sogar sechsfach Platin veredelt und restlos ausverkaufte Arenen in mehreren Europäischen Ländern sind die Kurzfassung seiner besonderen Vita.

Doppelt klingt schöner

Auf der anderen Seite eine Deutsche Sängerin mit italienischen Wurzeln. Mandy Capristo startete ebenfalls als Siegerin einer Casting Show (Popstars) mit der Girlgroup Monrose. Seit 2012 macht sie solo von sich Reden und 2016 änderte sie ihren Vornamen im Rahmen eines Imagewechsel in Grace Capristo. Inzwischen haben beide Seiten Kontakt aufgenommen und sich für ein wundervolles Duett zusammengetan.

Ricorderai l’Amore

Seit dem 28. Oktober ist die bewegende Ode an eine schmerzvolle Trennung und die danach folgende Zeit als digitale Single erhältlich. Die Übersetzung des Titels lautet "Erinner’ dich an Liebe" und es geht im Text darum, wie man mit dem umgeht, was nach einer gescheiterten Beziehung zurück bleibt. Man tut gut daran, sich an das Gute, das man hatte zu erinnern. Schließlich ist es nach einer Zeit voller Schmerz, die Liebe welche die Wunden heilt, oder zumindest die Erinnerung daran. Hier kann man sich das sehens- und hörenswerte Behind The Scenes Video zur Aufnahme des Titel ansehen. "Ricorderai l’Amore" ist in verschiedenen Shops digital erhältlich. Demnächst kann man Marco Mengoni auch live in Deutschland sehen: 06.12.  Offenbach a. M.- Capitol / 15.12.  Köln - Live Music Hall. Hier gibt es Tickets.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.