Bewahrung der Unschuld

Tue, 05 Jul 2016 14:17:00 GMT von

Erst vor wenigen Wochen erschien das Prequel und schon überrascht die Finnin Tarja mit dem ersten Song inklusive Video zum Hauptalbum "The Shadow Self", das am 5. August erscheint.

Bei Liebhabern von Melodic Rock rotiert sein Anfang Juni vermutlich Tarjas Vorab-Album "The Brightest Void" im Player, doch kündigte die Symphonic Metal Queen bereits im Frühjahr die Veröffentlichung zweier dicht aufeinander folgender Platten an. Und so steht Anfang August das versprochene Haupalbum "The Shadow Self" im Plattenladen des Vertrauens bereit. Daraus liefert die einstige Nightwish-Sängerin mit der Single "Innocence" nun einen ersten Vorgeschmack. Am 24.06. feierte das zugehörige Musikvideo bereits Premiere.

Innocence

Beeindruckende Bilder vom argentinischen Regisseur Mariano Cattanoe in Buenos Aires gedreht, liefern in filmähnlicher Optik unter die Haut gehende Szenen. Farblich und von der Ausstattung her ein wenig im Retro-Look gehalten und mit technischen Finessen und Überblendungen versehen, zeigt "Innocence" sechs Wochen vorm Albumrelease emotionale Momente zum Thema häusliche Gewalt. Verblüffend dazu auch die Mühelose Umsetzung von Tarjas künstlerischer Essenz: ihre Fähigkeit auf spezielle Art Heavy Rock mit klassischer Melodik zu verschmelzen. Fast zärtlich das Intro einer von Chopin inspirierten Piano-Etüde, die nach einigen Momenten durch treibenden Beat und eingängigen Refrain als erste Single eine neue Ära einläutet. Das offizielle Musikvideo zu "Innocence" ist ab sofort auf dem earMUSIC youtube-Kanal zu sehen.

The Shadow Self

Das neue Album "The Shadow Self" erscheint am 05.08.2016 als Standart CD, Special Edition CD+DVD im Digipak-Format, Limited Box Set (neben CD und DVD The Shadow Self, je eine 7”Vinyl+CD der Singles "Innocence" und "No Bitter End", Bilderrahmen, drei Postkarten, Poster und T-Shirt Gr. L), LP mit Download und natürlich digital. Wer sich letztere Variante bei iTunes vorbestellt, erhält den Track "Innocence" sofort als Instant Gratification.

Tarja - The Shadow Self - Tracklist:
01. Innocence
02. Demons in You (feat. Alissa White Gluz)
03. No Bitter End
04. Love to Hate
05. Supremacy (Muse Cover)
06. The Living End
07. Diva
08. Eagle Eye
09. Undertaker
10. Calling from the Wild
11. Too Many



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.