Mehr als Schwarz-Weiss - ein wenig Farbe

Mon, 02 May 2016 15:54:00 GMT von

Mit Worten und Noten spielt der Fünfer aus Leipzig eigentlich immer gerne. Für ihr neues Album wagen sich die Rocker von Saitenfeuer auch optisch an mehr Buntheit.

Das neue Werk der Leipziger Rockband Saitenfeuer bekommt auf dem Cover ein wenig Farbe. In den letzten Jahren war ihr Artwork eher in tristeren Tönen, bis hin zum Schwarz-Weiss-Look des 2012er Releases "Auf Und Davon" gehalten. Bei "Kein Zurück" im Folgejahr zogen schon ein paar Ocker- und Grautöne mit ein. Nun sieht man ein wenig mehr Farbe - lebendige Farbe, nämlich warmes Rot. 

Ein Wenig Farbe

Ab dem 15. Juli liegt "Ein Wenig Farbe", das über das für deutschsprachige Rockmusik zuständige SPV Label Laute Helden erscheint, vor. Damit erscheint dann bereits das dritte Studioalbum der Band, welches die Jungs erneut ein ganzes Stück weiter nach Vorne bringen soll. Carsten, Benny, Stefan, Robert und Johannes haben sich auf neue Pfade begeben für die Songs der Platte. Ganze 13 Stücke mit viel Abwechslung und gut produziert, versammeln sich auf "Ein Wenig Farbe". Eines sucht man auf dem Langspieler vergeblich: Langeweile. Mal klingen die Nummern rockiger, mal ruhiger, aber immer voll auf den Punkt.

Richtig gut

Aufgenommen wurde die Platte in den "Spacelab Studios" in Grefrath/Oedt von Christian Moos, genannt Moschus. Der Mann gilt als Meister seines Fachs, hat unter anderem schon mit Betontod oder der britischen Prog-Instanz Haken gearbeitet. „Moschus hat diesmal wirklich ganze Arbeit geleistet“, freuen sich Benny Mertens und Carsten Thiecke. „Das gute Gefühl, das wir zu den neuen Songs bereits im Proberaum hatten, wurde durch die Produktion noch um ein Vielfaches übertroffen. So zufrieden wie diesmal waren wir mit einem Album noch nie.“

Luxuriöse Wahlmöglichkeit

"Ein Wenig Farbe" wird in zwei physischen Formaten in den Handel kommen. Zum einen als Digipack CD mit den dreizehn Albumtracks, aber zusätzlich auch in einer limitierten Box, welche es in sich hat. Davon werden lediglich 555 Stück produziert, weshalb man nicht zu lange überlegen sollte und sie enthält neben der CD eine Bonus DVD mit diversen Videos/ Extras, eine Sonnenbrille mit Saitenfeuer Aufdruck, Bluetooth Lautsprecher ebenfalls mit Logo Aufdruck und diversen kleinen Extras! Für Fans also ein absolutes Muss. Weitere Infos gibt es auf der Website von Saitenfeuer.

Saitenfeuer - Ein wenig Farbe - Tracklist:
1. So bekommt ihr es zurück
2. Wer's nicht wagt
3. Nicht mein Ding
4. Ihre Welt
5. Auf der Flucht
6. Marsch in Moll
7. Wenn es dich noch gibt
8. Am Leben
9. Gewissen
10. Keine Fackel
11. Ich danke dir
12. Für die Toten
13. Mein Vertrauen



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.