Lebenslang Seite an Seite

Wed, 27 Apr 2016 15:26:00 GMT von

Es ist ein Song für Romantiker. "Seite an Seite", der Titeltrack vom neuen Christina Stürmer Album beschreibt, was recht selten zur Realität zählt: Menschen, die ein ganzes Leben miteinander verbringen.

Früher Normalität, heute in Zeiten lockerer Scheidungsgesetze eher selten. Zwei Menschen finden und verlieben sich und verbringen den Rest ihres Lebens gemeinsam. Dabei ist es eine wunderschöne Vorstellung, ab einem gewissen Tag, alle noch folgenden mit einem geliebten Partner zu verbringen. Die harte Arbeit an einer funktionierenden Beziehung wird in Christina Stürmers Single "Seite an Seite" nicht erwähnt, aber dann wäre die Geschichte auch nicht mehr so romantisch. So dürfen wir einfach in den liebevoll zusammengestellten Bildern ihres neuen Videos schwelgen, das man hier sehen kann.

Was wirklich zählt

Fans lieben Christinas natürliche Art, ihre Bodenständigkeit, fernab jedweder Allüren. Starrummel gibt es bei ihr auch nach 13 erfolgreichen Jahren nicht. Für die Sängerin ganz normal. Normal ist auch, dass sie, wie wir alle, Reifeprozesse durchläuft. Eine Künstlerseele tickt nicht unbedingt anders, sondern macht sich ebenso Gedanken übers Leben, wie alle Menschen. Christina Stürmer machte mit "Was wirklich bleibt" im Mai vergangenen Jahres gedanklich einen ersten Schritt in Richtung große Lebenslinien. Mit dem Titeltrack ihres soeben erschienenen neuen Albums "Seite an Seite" ist sie nun bei den Themen angekommen, um die es im Leben geht. "Das Größte, was wir können, ist Mensch zu sein" - das ist die Essenz des Songs. Eine Selbstverständlichkeit, die eigentlich normal sein sollten - in einer verrückt gewordenen Welt. "Seite an Seite" ist seit dem 22.04.2016 erhältlich. Noch Kaufunentschlossenen legen wir diesen Albumplayer ans Herz.

Christina Stürmer - Seite an Seite - Tracklist:
01. Katapult
02. Seite an Seite
03. Träum weiter
04. Du fehlst hier
05. Astronaut
06. Ein Teil von mir
07. Tanzen
08. Tragflächen
09. Immer weiter
10. Niemals mehr für immer
11. Leicht sein
12. Neue Farben



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn