Aus Kopf, Herz und Seele - Mind Of Mine

Wed, 23 Mar 2016 12:01:00 GMT von

Die EX-Band muss seit einem Jahr ohne Zayn Malik auskommen. Nach dem Austritt bei One Direction widmete der Sänger sich seinem Solo-Debüt, welches diesen Freitag veröffentlicht wird.

Von April bis Oktober 2014 tourten One Direction noch als fünfköpfige Band durch die halbe Welt. Im November desselben Jahres erschien unter dem Titel "Midnight Memories" der dritte gemeinsame Langspieler. Wenige Monate später gab Zayn Malik seinen Austritt aus der Gruppe bekannt. Zu lange schon waren Songs in seinem Kopf, die endlich raus mussten und das war nur als Solo-Künstler zu erreichen. Während sich die restlichen Bandmitglieder nach Release des fünften Albums "Made In The A.M." im Auszeit-Modus befinden (eine Trennung wird aktuell immer wieder dementiert), liess Zayn die Fans Stück für Stück tiefer in seine persönliche Musiklandschaft eintauchen.

Pillowtalk

Am 26. Februar wurde zunächst die Single "Pillowtalk" aus dem Ende dieser Woche erscheinenden Album "Mind Of Mine" veröffentlicht. Damit eroberte Zayn die weltweiten Charts im Sturm und das zugehörige Video, in dem der Sänger mit Model Gigi Hadid auf Tuchfühlung geht, verzeichnet inzwischen über 120 Millionen Klicks. Mittlerweile folgten der ersten Single mit  "It’s You", "BeFour" Und "Like I Would" drei weitere Auskopplungen. Das Debüt erblickt genau ein Jahr nachdem Zayn den Schritt zum Solo-Künstler bekannt gab. Es war für ihn eine elementare Entscheidung One Direction zu verlassen und ein neues Kapitel seiner musikalischen Entwicklung aufzuschlagen.

Mind Of Mine

Was sich für One Direction Fans wie ein Schlag ins Gesicht anfühlte, war für Zayn Malik eine unausweichliche Maßnahme: "Wenn sie es gehört haben, werden sie mich etwas besser verstehen", erklärte Zayn jüngst im Magazin FADER. "Zehn Jahre lang war dieses Album in meinen Gehirn, es war einfach immer da, ich habe darüber gebrütet und es musste einfach raus." Es handelt sich dabei um keine Kurzschlussreaktion, sondern einen Weg sein künstlerisches Potential auszudrücken. Produzent Malay (Frank Ocean), der mit Zayn an dessen Debütalbum arbeitete, beschreibt ihn als "wahres Genie. Ein sogenannter "Artist‘s Artist". Ein leuchtender Stern mit einem aufrichtigen Herzen." 

Mega-Star von Morgen?

Vor Kurzem bescherte ihm eine Titelgeschichte des Billboard Magazins große Aufmerksamkeit, in der Zayn eine große Zukunft prophezeit wurde: "Angesichts seiner Musik kann man davon ausgehen, dass er die wichtigen Musik-Geeks beeindrucken wird, die sich weniger für Gitarren-schwingende Rockstars als für kunstvoll gestaltete Beats und Atmosphäre interessieren." Mind Of Mine wird am 25. März 2016 veröffentlicht und kann längst vorbestellt werden. Das Album erscheint digital, auf CD und Vinyl.

Zayn - Mind Of Mine - Tracklist:
01. Mind Of Mine (Intro)
02. Pillowtalk
03. It’s Yo
04. BeFour
05. She
06. Drunk
07. Intermission: Flower
08. Rear View
09. Wrong
10. Fool For You
11. Borderz
12. Truth
13. lUcOzAdE
14. Tio
15. Blue
16. Bright
17. Like I Would
18. She Don’t Love Me

 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.