Jetzt und vier geht’s ab

Wed, 21 Oct 2015 11:30:00 GMT von

Vier Und Jetzt ist Zeit für das zweite Best Of der Fantastischen Vier. Ab dem 06. November haben Fans der besten HipHop-Formation Deutschlands die Qual der Wahl zwischen diversen Ausgabeformaten.

Smudo und And.Ypsilon legten 1986 als "Terminal Team" den Grundstein für eine bis heute währende Fan-Band-Lovestory. Im Jahr 1989 versprachen auch Thomas D und Hausmarke als Teil der Fantastischen Vier für immer "Troy" zu bleiben. Nach der Rekord-Verdächtigen Silberhochzeit anno 2014 überreicht der erfolgreiche Vierer seinen Fans "Vier Und Jetzt" sein zweites Best Of.

Zwischen gestern und morgen

Exakt auf der Schwelle zwischen glorreicher Vergangenheitsbetrachtung und Blick auf eine imposante Zukunft, erscheint Anfang November 2015 ein weiteres Best-Of-Album der Fantastischen Vier. Es widmet sich der Phase des Beginns bis in die Neuzeit. 1991 entschied sich die Band mit "Jetzt Geht’s Ab" zum Startschuss. Der erste auf dem Debüt enthaltene Titel "Jetzt Pass Auf", gibt auch auf "Jetzt Und Vier" den Opener. In chronologischer Abfolge reihen sich je nach Ausgabe 19 bis 41 Songs aneinander und lassen Anhänger der Stuttgarter Formation in alten Zeiten schwelgen.

Einen neuen Track gibt es mit "Name Drauf" dazu. Das Beste von dem, was in einem Vierteljahrhundert populär wurde - auf Hirn und Bewegungsapparat in gleicher Weise anregend wirkte und zur Beschäftigung mit Sprache anregte, versammelt sich auf "Vier Und Jetzt".

Bis heute Troy geblieben

Es wäre niemals zu derart vielen Alben und einer ständig besser, interessanter und künstlerisch relevanter werdenden Zahl an Songs gekommen, wenn die Jungs nicht immer den richtigen Ton getroffen hätten und ihnen die Fans darum die Treue hielten. Wie eigentlich alle großen Bands der Pophistorie sind auch die Fantas ein Quartett und werden es hoffentlich auf ewig bleiben. Ist ihr Geheimnis darin zu finden, dass die Fans ihnen die Schuld für Missstände geben dürfen, oder sind sie einfach zu geil für diese Welt und ernten was sie säen? Vermutlich hat jeder Fan seine speziellen Gründe dafür mit "Mfg", "Was Geht" oder "Der Picknicker" abzufeiern. Dazwischen kommen philosophisch veranlagte Menschen durch Beiträge von Thomas D immer voll auf ihre Kosten, wenn er etwa seinen "Krieger" an die Front schickt.

Die Qual der Wahl

Für welches Paket man sich am 6. November auch immer entscheiden mag, gute Unterhaltung aus zweieinhalb Jahrzehnten ist garantiert. Auf der Standart-Version versammeln sich 14 Hit-Singles, drei Album-Tracks ("Jetzt Pass Auf", "Genug Ist Genug", "Populär"), sowie das frisch verfasste und mit dem Schweizer Soul & Funk-Star Seven aufgenommene "Name Drauf". Quasi die Essenz dessen, was zum Lieblingsrepertoire eines jeden Fans gehört.

Wer sich nicht so leicht zufrieden gibt, sollte aber besser zur Deluxe-Version upgraden. Diese wartet auf drei CDs mit 29 "Best Of"-Songs, verteilt auf zwei CDs und einer Raritäten/Remix-CD auf, die von einer DVD komplettiert werden. Darauf enthalten ist ein Film über die Fanta4-Bandgeschichte mit unveröffentlichten Live-Ausschnitten, sowie alte und neue Interviews. Die Krönung liefert jedoch die Superdeluxe-Megabox, in welcher zwanzig 7" Vinyl-Singles, das "Vier und Jetzt" Deluxe-Set, ein Fotobuch und ein Fantuch mit Band-Logo enthalten sind. Die luxuriöse (leider recht kostspielige) Holzbox macht sich bestens auf dem vorweihnachtlichen Wunschzettel und später unter dem Tannenbaum.

Das Beste Vier und jetzt

Michael Bernd Schmidt (Smudo), Andreas Rieke (And.Ypsilon), Thomas Dürr(Thomas D) und Michael "Michi" Beck (Hausmarke) gibt es als Die Fantastischen Vier seit 1989. Bis zum heutigen Tage spielte die Band neun Studioalben, vier Konzert- und zwei MTV-Unplugged-Alben ein. 2009 gaben sie ein gefeiertes "Heimspiel" vor 65.000 Zuschauern in Stuttgart, welches ebenfalls auf CD gebannt wurde. Der Vierer übertrug das erste Live-Konzert in 3D auf rund 100 Kinoleinwände und wird nicht müde immer wieder spektakuläre Shows und geistreich mit Worten zu spielen.

Zeit also sich mit einem neuen Best-Of in Stimmung zu bringen und der fantastischen Dinge zu harren, welche die Stuttgart-Rapper zukünftig aushecken.


Vier Und Jetzt - Best Of 1999-2015 - Tracklist (Deluxe Version / * Standard CD)
CD1:
01. Jetzt Passt Auf* - 108bpm (1991)
02. Hausmeister Thomas D - Lp (1991)
03. Mikrofonprofessor - 140 Bpm (1991)
04. Die Da!?!* - Radio Mix (1992)
05. Lass Die Sonne Rein (1992)
06. Saft (1992)
07. Zu Geil Für Diese Welt* (1993)
08. Tag Am Meer* (1993)
09. Genug Ist Genug* (1993)
10. Was Geht* (1995)
11. Sie Ist Weg* (1995)
12. Krieger* (1995)
13. Populär* (1995)
14. Der Picknicker* - Benztown Mixdown (1996)
CD2:
01. Mfg* - Radio Edit (1999)
02. Buenos Dias Messias (1999)
03. Le Smou (1999)
04. Geboren - Herre, Max / Lühning, Inga / Bredie, Jackie / Fantastischen Vier, Die (2004)
05. Troy* (2004)
06. Ernten Was Wir Säen* (2007)
07. Einfach Sein* - Fantastischen Vier, Die / Grönemeyer, Herbert (2007)
08. Gebt Uns Ruhig Die Schuld* (Den Rest Könnt Ihr Behalten) (2010)
09. Smudo In Zukunft (2010)
10. Danke* (2010)
11. Und Los* (2014)
12. 25* - Fantastischen Vier, Die Feat. Don Snow Aka Jonn Savannah (2014)
13. Single (2014)
14. Heute (2014)
15. Name Drauf* – Fantastischen Vier, Die Feat. Seven (2015)
CD3: Raritäten und Remixe
01. Mach Dich Frei - Jungle Brothers Remix
02. Was Geht - Summerskit Mix
03. Le Smou - Dj Koze & Mario Von Hacht Rmx
04. Krieger - Aphex Twin Baldhu Mix
05. Oldschool Medley
06. Spiesser - Heimspiel Live 2009
07. Ernten Was Wir Säen – Schweinerock Mix
08. Troy - Itunes Frankfurt
09. Echo Rekord Medley
10. Und Los - Shuko & Freedo Remix
11. Madonnas Dickdarm
12. Tira (Dinero) -Del Alma, Jay Feat. Rico Caliente
DVD: Vier Und Jetzt (Bandgeschichte und unveröffentlichte Live-Ausschnitte)

Bisherige Alben (Studio/Live/Best Of)
1991 - Jetzt Geht’s Ab
1992 - 4 Gewinnt
1993 - Die 4. Dimension
1995 - Lauschgift
1996 - Live Und Direkt
1999 - 4:99
2000 - MTV Unplugged
2003 - Live In Stuttgart
2005 - Best Of - 1990-2005
2004 - Viel
2007 - Fornika
2009 - Heimspiel
2010 - Für Dich Immer Noch Fanta Sie
2012 - MTV Unplugged II
2014 - Rekord
2015 - Rekord - Live In Wien



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.