Lieber keine stille Post - Hearsay

Mon, 14 Sep 2015 09:30:00 GMT von

Endlich ist es soweit: das zweite Album von Ryan Sheridan ist erschienen. Am vergangenen Freitag wurde "Here And Now" in Deutschland veröffentlicht.

Die Zeit des Hörensagens, dass der Nachfolger von Ryan Sheridans Debüt "The Day You Live Forever" toll geworden sei, ist vorbei. Endlich kann sich jeder Fan einen eigenen Eindruck von den gelungenen neuen Songs auf "Here And Now" verschaffen. Egal ob man den Titeltrack, den wundervollen Ohrwurm "Burn Down", oder das energiegeladende Stück "Hearsay" nimmt, alle 14 Songs sind dem Iren vortrefflich gelungen. In seiner Heimat, wo am 11.09. bereits die neue Tour startete, stieg das Album unmittelbar auf dem ersten Rang der Charts ein - möglicherweise gelingt "Here And Now" das auch in Deutschland.

Geschichtenerzähler

Seine Gabe Geschichten zu erzählen und damit einen speziellen Draht zum Publikum zu finden, kennen Fans schon von der letzten Tournee des Sängers. Ryans Bühnenpräsenz ist außergewöhnlich und bietet im Paket mit seinem beeindruckenden Können an der Gitarre ein unvergessliches Erlebnis. Die Bewohner der irischen Städte Kerry, Cork und Limerick kamen am vergangenen Wochenende bereits in diesen Genuss und ließen ihrer Begeisterung auf Ryan Sheridans Facebookseite freien Lauf. Immer wieder hören sie seinen Akustik-getriebenen, hymnischen 21st-Century-Rock’n’Roll mit Wurzeln im R’n’B und bekommen nicht genug davon. Ganz zu schweigen von der Wirkung dieses "propellerartigem Turbogetrommels" mit dem er seinen ganz eigenen Sound und Stil kreierte.

Hearsay

Wer noch nicht in den Genuss eines eigenen Album-Exemplares kam, dem möchten wir als Appetitanreger die Videos der beiden Songs "Here And Now", sowie "Hearsay" ans Herz legen. Letzterer widmet sich thematisch den schlimmen Auswirkungen stiller Post. Wer kennt das nicht? Da berichtet irgendwer, er habe soeben dieses oder jenes gehört. Ehe man sich versieht, dichtet jeder noch was hinzu, oder lässt etwas Wichtiges weg und am Ende bleibt eine völlig verfremdete Botschaft übrig. Der dabei entstehende Schaden kann ins schier unermessliche führen.

"Hearsay" möchte anregen über dieses Phänomen nachzudenken und sich lieber eine eigene Meinung zu bilden, anstatt auf das Geschwätz anderer zu hören. Probiert das einfach gleich mal aus, nachdem ihr den Song selbst angehört habt.

Zeit für neue Live-storys

Nachdem "Here And Now" auch hierzulande erschienen ist, kann Ryan Sheridan es kaum erwarten, die Songs des Albums Fans überall auf der Welt live vorzustellen. Nebenbei wird er sicher wieder viele neue Geschichten erzählen. Der Teil der Konzertreise, welche ihn gemeinsam mit seiner talentierten Band nach Deutschland führt, beginnt am 12. November. Sämtliche Termine im Anschluss.
 

Ryan Sheridan - Here And Now-Tour 2015:
12.11.2015    Hamburg - Markthalle
13.11.2015    Berlin - Postbahnhof
15.11.2015    Köln - Live Music Hall
16.11.2015    Bochum - Zeche
17.11.2015    Hannover - Musikzentrum
19.11.2015    Leipzig - Täubchenthal
20.11.2015    Dresden - Beatpol
22.11.2015    Bremen - Modernes
24.11.2015    Mannheim  - Capitol
25.11.2015    Frankfurt/Main - Batschkapp
26.11.2015    Erfurt - Centrum
28.11.2015    Nürnberg - Hirsch
30.11.2015    München - Ampere
01.12.2015    CH-Zürich - Papiersaal
02.12.2015    Freiburg - Jazzhaus
03.12.2015    Stuttgart - LKA Longhorn



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.