In der Ballade liegt die Kraft - Eye Of The Storm

Wed, 29 Apr 2015 11:24:00 GMT von

Fünfzig Jahre sind eine lange Zeit. Wenn zudem die erfolgreiche Karriere einer Band darüber hinaus besteht, ist das ein Grund zum Feiern. Die Scorpions tun dies bereits seit Monaten und veröffentlichen nun die nächste Singlauskopplung.

Es gibt wohl kaum jemanden, dem der Name dieser Band nichts sagt. Die international bekannten Scorpions stammen zwar aus dem beschaulichen Hannover, für ordentlich Dampf und Furore sorgen die fünf Musiker jedoch weltweit und das seit 50 Jahren. Keine andere deutsche Rockband hat sich über Jahrzehnte ein derartiges internationales Standing erspielt wie die Scorpions. Das belegt einmal mehr der weltweite Chart- und Verkaufserfolg ihres aktuellen Studioalbums "Return To Forever", das der Metal Hammer als "ihr bestes Album seit zwanzig Jahren" bezeichnete.

Optisch-akustische Krönung

Ans Aufhören denken Meine und Kollegen noch lange nicht, aber eine schöne Zwischenbilanz des bisher Erlebten zu ziehen, das muss ihnen gegönnt sein. Also beschlossen die gereiften Rocker anlässlich ihres 50-jährigen Bandjubiläums eine neue Platte herauszubringen, die auf mehreren Ebenen die Krönung ihres Schaffens symbolisieren sollte. Das gelang einerseits durch die auf dem Cover abgebildete Krone und andererseits durch die Songs, in denen Klaus Meine, Rudolf Schenker, Matthias Jabs & Co noch einmal sämtliche Register ihres Könnens zogen und damit gewissermaßen der Geburtstagstorte das Sahnehäubchen aufsetzten.

Gekonnter Mix aus alt und neu

Liegengebliebene, respektive unveröffentlichte Perlen der vergangenen Jahre wurden für "Return To Forever" frisch aufpoliert und, ergänzt mit brandneuen Kompositionen, zu einem von den beiden Schweden Mikael Nord Andersson und Martin Hansen exzellent produzierten Meisterstreich verbunden. Schon vorm Albumrelease am 20. Februar, erreichte die erste Single "We Built This House" das Ohr der geneigten Fangemeinde. Ein Titel wie ein Statement und ein Vorgeschmack auf die noch kommenden Leckerbissen. Inzwischen wurde das letzte Glas Champagner der Geburtstagsparty geleert, doch mit Feiern ist immer noch nicht Schluss. Eine weitere Single macht sich bereit, die Herzen der Scorpion-Fans zu erobern.

Im Auge des Sturms

Als aufgeklärter Mensch des 21. Jahrhunderts weiss man, dass es im Auge eines Tornados am ruhigsten ist. Ob die Scorpions ihre neue Single "Eye Of The Storm" deshalb als Ballade verfassten? Tatsache ist aber, dass die Band den Song erstmalig live in der ARD im Rahmen der "Verstehen Sie Spaß" Sendung am 9. Mai performen wird. Am Tag zuvor, dem 08.05.2015 kommt "Eye Of The Storm" als digitales Download-Bundle bestehend aus Radio-Edit und Album-Version in den Handel.

Forever and a day

Im Februar wurden die Scorpions noch für ihre Verdienst mit dem Staatspreis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet und momentan kann man sie im Kino erleben. Die Regisseurin Katja von Garnier ("Bandits", "Ostwind") hat mit dem Dokumentarfilm "Forever And A Day" ein facettenreiches Porträt der Scorpions gedreht, deren Geschichte offensichtlich noch lange nicht zu Ende erzählt ist.

Ohne Bühnenluft geht es nicht

Im August sind die Scorpions dann hierzulande zu Gast auf zwei Festivals und anschließend erst wieder im März nächsten Jahres im Zuge einer neuerlichen Welttournee zu erleben, während der sie mit ihren aus mehreren Generationen bestehenden Fans ein halbes Jahrhundert eines der größten Phänomene der Rockmusik feiern werden. Chapeau! Trotz ihrer umfangreichen Welttourneen werden die Scorpions diese Woche erstmalig in China auftreten, wo sie am 01.05. im Rahmen des Chang Jiang International Music Festival spielen.

 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.