Am Tag der Einheit singen die Kings Of Suburbia

Wed, 03 Sep 2014 15:27:00 GMT von

Bill und Tom Kaulitz haben klammheimlich in LA ein neues Album fertig gestellt, das als "Kings Of Suburbia" am 3.10.2014 veröffentlicht wird.

Tokio Hotel - da war doch mal was...war das nicht diese Band mit den Zwillingen? Stimmt! Millionen von Platten hatten sie verkauft. Brachten Abertausende von Teenies zu Kreisch- und Ohnmachtsanfällen und plötzlich verschwand Tokio Hotel im Herbst 2010, die Brüder tauchten in Los Angeles unter. Der Erfolg hatte Bill und Tom überrollt und am Ende krank gemacht. Die vielen verdienten Millionen waren plötzlich egal, auch ein lukrativer Job in der Jury bei "The Voice" wurde ausgeschlagen.

Erstmal weit weg von Hamburg. Den Starrummel loswerden und auch lästige Stalker abhängen hatte Priorität. Inzwischen haben die mittlerweile 25-jährigen Zwillinge sich in den Hollywood Hills niedergelassen, gemeinsam mit ihrem Manager, ihrem engsten Vertrauten und gleichzeitig einziger Verbindung zur alten Heimat.

Neustart

Auf dem absoluten Karrierehöhepunkt in die Anonymität abzutauchen, brachte einen Gewinn mit sich: Was Tom und Bill in Kalifornien erleben konnten, weckte neue Kreativität und Inspiration. Die Essenz daraus führte zu ihrem vierten internationalen Studioalbum "Kings Of Suburbia“, welches das Brüderpaar geschrieben und produziert hat. Damit überraschen sie ihre Fans passend zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Ab dem 5. September kann das Album auch bei Amazon und iTunes vorbestellt werden.

Aus der Vergangenheit ins Hier und Jetzt

"Kings Of Suburbia ist das Gefühl, das alles bedeutet und gleichzeitig gar nichts." beschreibt es Bill Kaulitz. Anders gesagt handelt es sich um den Soundtrack zum Augenblick an der Spitze seines eigenen Universums, egal wie klein oder riesengroß dieses auch ist. Elf Tracks stark (bzw. fünfzehn auf der Deluxe-Version) zeigt "Kings Of Suburbia" wie Vergangenheit in die Gegenwart fließt, neuen Einflüssen und Ideen Platz macht und soundgewaltig in die Zukunft zeigt. Ein musikalischer Prozess in Eigenregie und ohne Kompromisse, der vom Songwriting bis zur Produktion vor allem geprägt ist durch die enge Zusammenarbeit der Zwillinge Bill und Tom.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.