"Too far" seit Freitag im Handel

Mon, 17 Feb 2014 12:21:00 GMT von

Es war einer dieser seltenen unvergesslichen Momente als Anna F. den Song "Too Far" mit Phillip Steinke (BOY) geschrieben und zum ersten Mal gehört hatte: „Es war ein ganz besonderes Gefühl, als wenn plötzlich die ganze Welt daran Teil hat".

Seit dem 14. Februar könnt ihr "Too Far" nicht nur selber hören, sondern die Single kaufen. Es ist ein Song über das Festhalten an einer Beziehung, die emotional von einer unüberbrückbaren Distanz getrennt ist. In Gedanken versucht man diese Kluft zu überbrücken und doch wird man immer wieder von der Realität zurückgeworfen. Besonders intensiv wirkt das Lied auch in der Acoustic Session, die ihr hier gerne mal testen dürft.

Mehr als nur Stimme

Anna F. beteiligt sich aktiv am Werdegang ihrer Songs und erzählt: "'Too far' hab ich mit meinem Produzenten Philipp Steinke geschrieben, es war ein intensiver Moment, wir wussten wir hatten was Besonderes geschaffen, das Gefühl bestätigte sich für mich als wir den Song schließlich eingespielt hatten. Es war ein seltsames Gefühl, als ob die ganze Welt daran Teil hätte." Auch wenn es in dem Song um unüberwindbare Distanzen geht, so schafft es Anna F. eine Brücke zu schlagen, uns mitzureißen und mit ihr träumen zu lassen.

King In The Mirror

Ende diesen Monats wird endlich das Album, aus dem sowohl  "Too far“, als auch "DNA“ stammen, veröffentlicht. Ein wenig mehr Hintergrundwissen bekommt ihr in diesem Interview mit Anna F. "King In The Mirror" steht am 28. Februar zum Kauf bereit.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn