Max Raabe: Der Frauenversteher präsentiert eine Zugabe

Thu, 26 Sep 2013 13:07:00 GMT von

Niemand kennt sich mit Frauen besser aus als  Max Raabe - darum glaubte man(n) seine Behauptung "Für Frauen ist das kein Problem" auf Anhieb. Jetzt kehrt der smarte Gentleman noch für eine satte Zugabe zurück.

Sie haben gemeinsam daran gearbeitet: Im letzten Winter, als sich jeder hinter den warmen Ofen verkroch, um sich warm zu halten. Max Raabe und Annette Humpe wussten schon, dass sie als Team gut zusammenpassen und schrieben an der zweiten Platte, die dann im Februar 2013 auf die Welt losgelassen wurde. Eine Feststellung, eine These, was auch immer, aber immer charmant, kam das Album "Für Frauen ist das kein Problem" auf den Markt. Konzerte folgten und waren erfolgreich. Seiner Stimme und dem ironischen Unterton seiner Lieder erliegen sie alle.

Palastmusik meets Pop

Es gibt den Begriff der Vernunftehe, der in gewisser Weise auch auf den Lebensabschnittsbund zwischen Max Raabe und Annette Humpe zutrifft - sie gingen eine logische Partnerschaft miteinander ein: Auf der einen Seite ein Mann, mit den weltweiten Erfolgen als Erneuerer der deutschen Populärmusik der 20er-Jahre (gewissermaßen der Pop der Twenties). Auf der anderen Seite eine Frau, die seit den frühen 80ern beweist, dass Qualität und Erfolg in der Popmusik locker auf einen Nenner zu bringen sind. Sie trafen aufeinander und stellten 2011 fest: "Küssen kann man nicht alleine".

Gut dass die zwei das so offen bekundeten, wer weiss wie lange wir gebraucht hätten, um selber dahinter zu kommen. Wer auf wissenschaftlicher Ebene zu derart bahnbrechenden Erkenntnissen gelangt, tut der Menschheit einen Gefallen, indem er  weiter forscht. Genau das taten Herr Raabe und Frau Humpe und behaupteten Anfang 2013 kühn: "Für Frauen ist das kein Problem".

Alle Erwartungen erfüllt

Das schnieke Album erfüllte schon bald die höchsten Erwartungen mit seinen 13 kunstvoll getexteten Liedern über die Liebe und ihre weitreichenden Folgen. Kann man es mit Fug und Recht als Kritik bezeichnen, wenn die Fachwelt zu jubeln beginnt? Deutschland geriet in Freudentaumel, hievte das Werk schwuppdiwupp auf den zweiten Platz der Pop-Charts und verhalf Max Raabe damit zu einer Gold-Auszeichnung. Das Publikum applaudierte. Wer jemals ein Konzert besucht hat, weiss was nach der letzten Note noch kommen muss: die Zugabe.

Zugabe-Edition

Max Raabe ist ein Gentleman der ersten Stunde und weiss was sich gehört und was gehört werden will. Darum kommt nun auch die lang herbei geklatschte Zugabe. Diese enthält Lieder in neuen Gewändern, wie beispielsweise "Für Frauen ist das kein Problem“ als Swing-Version und Club-Remix sowie "Küssen kann man nicht alleine“ als 2raumwohnung-Remix. Wann ist einen Zugabe komplett? Wenn danach kein Hit mehr fehlt! Wenn das Publikum taumelig und trunken vor Glück den Saal verlässt, weil es kein Lied mehr zu singen gibt, das nicht bereits gespielt wurde. Weil ein Mann wie Max Raabe um diese Dinge weiss, enthält seine Zugabe-Edition alles, plus drei Höhepunkte aus dem Album "Küssen kann man nicht alleine".

CD plus DVD

Da ist zunächst einmal eine pickepackevolle CD. Darauf enthalten ist noch einmal das komplette Album "Für Frauen ist das kein Problem", das im Original mit der trotzigen Hymne "Am Ende kommt immer der Schluss" endet. Doch in diesem Fall irrt Max Raabe, denn Schluss ist hier noch lange nicht. Es folgen zwei nageneue Lieder, die sich die Freiheit nehmen, ganz anders zu klingen als das, was er und Annette Humpe bislang aufgenommen haben. "Lass mich rein, ich hör Musik" ist eine Hommage an das Berliner Nachtleben und die Musik, die dort gespielt wird. Es erklingen mexikanische Mariachi-Trompeten, dazu ein flotter Beat, eine freche Ukulele und ein munterer Standbass. Ein famoser Popsong, der den eleganten Glanz der 20er-Jahre mit dem Stadtgefühl im Hier und Jetzt vereint.

Das gilt auch das swingende "Du passt auf mich auf", eine Hommage an eine Frau, die dafür sorgt, dass der Sänger weder Pleite geht noch im Gully landet. Die Zugabe hat aber noch mehr zu bieten. Da dem großen Stilisten Max Raabe das Visuelle fast genau so wichtig ist wie die Musik, liegt der "Zugabe"-Edition eine DVD mit allen Videos der vergangenen zwei Alben bei. Das Album "Für Frauen ist das kein Problem – ZUGABE" erscheint am 27. September 2013.

CD 1
01. Für Frauen ist das kein Problem
02. Als ich Dich wollte
03. Ist doch nur ein Gefühl
04. Ich bin nur gut, wenn keiner guckt
05. Kleine Lügen
06. Langsam
07. Zwischen zwei Lieben
08. Ich schlaf am besten neben Dir
09. Keine Liebe für mich
10. Ich bin schuld
11. Der Sommer ist vorbei
12. Mir kann nichts passieren
13. Am Ende kommt immer der Schluss

Neue Hits und Mixe
14. Lasst mich rein, ich hör Musik
15. Du passt auf mich auf
16. Für Frauen ist das kein Problem  Zugabe
17. Lasst mich rein, ich hör Musik

Alte Hits
18. Küssen kann man nicht alleine
19. Ich bin nur wegen Dir hier
20. Mit Dir möchte ich immer Silvester feiern

Remixe
21. Für Frauen ist das kein Problem - Clubmix von Parov Stelar
22. Für Frauen ist das kein Problem - Clubmix von La Rochelle
23. Kleine Lügen - Remix von Achim Hagemann
24. Küssen kann man nicht alleine - Remix von 2Raumwohnung         
        
Gesamtspielzeit - 72:38

DVD
1. Für Frauen ist das kein Problem
2. Kleine Lügen
3. Küssen kann man nicht alleine
4. Ich bin nur wegen Dir hier
5. Mit Dir möchte ich immer Silvester feiern
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.