R.E.M.: Grüne Welle zum Jubiläum

Mon, 13 May 2013 11:36:00 GMT von

Vor 25 Jahren gelang R.E.M. mit dem Album “Green“ der große Durchbruch. Obgleich die Band sich im September 2011 offiziell auflöste, veröffentlichte sie zum Jubiläum eine Neuauflage dieser Platte als Deluxe-Edition.

Was der geneigte Fan seit dem vergangenen Freitag erwerben kann, ist eine hochwertige Clamshell-Box gefüllt mit zwei CDs, Postkarten, einem Poster und ausführlichen Booklet. Im Jahr 1988 veröffentlichte R.E.M. das Album "Green", mit dem sie anschließend auf eine 130 Gigs umfassende Welttournee gingen. Es war das sechste Werk der ursprünglich unter dem Namen Twisted Kites, 1980 gegründeten Band aus Athens (Georgia). Mittlerweile kann R.E.M. als eine der erfolgreichsten Alternative-Rockgruppen auf mehr als 85 Millionen verkaufter Alben zurück blicken. Mit der "25th Anniversary Deluxe Edition" von "Green" dürfte diese Zahl weiter in die Höhe klettern.

Doppel-CD zum schwelgen

Am 10. Mai erschien passend zum 25. Jubiläum von "Green" eine Neuauflage dieser hervorragenden Platte. Leicht angegraute Leser dieser Zeilen sind möglicherweise noch im Besitz der alten Originalausgabe und können sämtliche Songs mitsingen, alle Übrigen haben seit dem letzten Wochenende die Chance sich einzuhören. Weil ich zu den Erstgenannten zähle, überkommt mich beim Genuss der beiden CDs ein Gefühl von Heimat und Wiederkehr. Die Mitglieder von R.E.M. symbolisieren für mich gewissermaßen etwas wie ältere Brüder, die ich bewundere.

R.E.M. waren auf meinem Weg in die Erwachsenenwelt dicht an meiner Seite und haben mich bis heute nicht verlassen. Diese intensive Phase im Leben kennt wohl jeder auf irgendeine Art. Das was man in einer bestimmten Zeit des Heranwachsens hört, bestimmt den musikalischen Reifeprozess fast unendlich mit. Bestimmte Songs, erzeugen auch Jahrzehnte später Bilder im Kopf und wecken verschollen geglaubte Empfindungen auf. Für mich zählen unter anderem Michael Stipes, Peter Buck, Mike Mills und Bill Berry zu den Helden meiner Jugend, weshalb mir das Hören der 25th Anniversary Deluxe Edition eine besondere Freude ist.

Good Vibrations

Zwei CDs - eine beherbergt das Studioalbum, die andere einen Livemitschnitt - umfasst die Box, welche seit wenigen Tagen kaufbar ist. Einen ganz besonderen Hochgenuss stellt hier der Silberling mit der Konzertaufzeichnung vom 10. November 1989 in Greensboro dar. Zu diesem Zeitpunkt befand sich R.E.M. seit fast einem Jahr auf Tournee und bot im Konzert nochmals alles auf, was an Reserven vorhanden war. Die Stimmung war sehr aufgeheizt an diesem Novemberabend, was die Musik umso mitreißender werden ließ.

Wie immer, so lebt auch diese Konzertaufzeichnung mit den Interaktionen zwischen Künstlern und Fans, den Geschichten und kleinen Erklärungen zu den einzelnen Stücken. Auch wenn man die Songs, welche die damalige Setlist umfasste nur hören kann, so werden trotzdem die unglaublichen Vibrationen zwischen Publikum und Band spürbar. Einziger Wermutstropfen: der Mitschnitt beinhaltet nicht alle damals performten Stücke, dafür reicht der Platz auf einer CD nicht ganz aus. Immerhin schafften es jedoch 21 der insgesamt 29 Lieder auf das Konzertalbum.

Limited Edition

Im Rahmen des Record Store Days, der seit einigen Jahren zur Unterstützung der kleinen Plattenläden in den USA stattfindet, veröffentlicht das Label Rhino eine limitierte Auflage einer 5-Track-EP, die einige Songs des Greensboro-Konzertes enthält, welche aufgrund von Platzmangel nicht auf die Green: 25th Anniversary Deluxe Edition passten. Zu den auf dem Konzert gesungenen, aber nicht auf der CD verewigten Songs, gehören "Dark Globe", "After Hours", "Harpers", "Kings Of Birds", "Strange", "So. Central Rain", "I Remember California" und "Feeling Gravitys Pull". Bis auf die ersten drei, befinden sich alle Stücke auf der 5-Track-EP. Allerdings ist diese CD in Deutschland nicht erhältlich.

Fazit

Wer sich schon immer als R.E.M. Fan empfunden hat, wird kaum anders können und sollte sich dieses besondere Geburtstagsgeschenk selbst gönnen. Für den Rest der Welt gilt: trotzdem unbedingt kaufen. Diese schöne Box enthält in perfekt remasterter Ausführung nicht nur das Original Album, sondern nahezu das komplette Konzert aus Greensboro, mit dem R.E.M. einmal mehr in die Geschichte der Rockmusik einging. Nette Gimmicks, wie die vier in der Box enthaltenen Postkarten und das große Poster runden dieses Gesamtpaket ab.

GREEN: 25TH ANNIVERSARY DELUXE EDITION - Tracklist
 

Disc One - Original Album:

01. “Pop Song 89”
02. “Get Up”
03. “You Are The Everything”
04. “Stand”
05. “World Leader Pretend”
06. “The Wrong Child”
07. “Orange Crush”
08. “Turn You Inside Out”
09. “Hairshirt”
10. “I Remember California”
11. “Untitled”

Disc Two - Live In Greensboro 1989:
01. “Stand”
02. “The One I Love”
03. “Turn You Inside Out”
04. “Belong”
05. “Exhuming McCarthy”
06. “Good Advices”
07. “Orange Crush”
08. “Cuyahoga”
09. “These Days”
10. “World Leader Pretend”
11. “I Believe”
12. “Get Up”
13. “Life And How To Live It”
14. “Its The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)”
15. “Pop Song 89”
16. “Fall On Me”
17. “You Are The Everything”
18. “Begin The Begin”
19. “Low”
20. “Finest Worksong”
21. “Perfect Circle”
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.