Prinz Pi mit Deutschrap unterm Tannenbaum

Mon, 10 Dec 2012 15:52:00 GMT von

Fast ununterbrochen schießen einem derzeit Gedanken durch den Kopf, was man seinen Liebsten wohl zu Weihnachten schenken könnte. Was immer gut ankommt ist Musik und warum sollte es dann nicht mal hochwertiger Deutschrap sein?

Weihnachten mit der Bescherung rückt uns täglich ein bisschen näher auf den Pelz und sicherlich ist noch manch einer auf der Suche nach passenden Geschenken für Familie und Freunde. Weil wir eine Musikseite sind, liegt es nahe, dass wir euch hierzu einige Vorschläge unterbreiten möchten.

Intelligente Musik

In der letzten Zeit wird HipHop und Rap immer beliebter und die Palette der vorhandenen Künstler in diesem Genre wächst kontinuierlich. Nicht alle Songs fallen durch überdurchschnittlich kluge Texte auf, aber wer sich Zeit nimmt, findet durchaus sehr interessante Perlen darunter. Denkt man an Musiker wie Casper, Cro oder Max Herre, ergeben sich bereits hörenswerte Albenvorschläge. Letzterer stürmt gerade mit seiner Single "Fühlt sich wie Fliegen an" im Team mit Cro und Clueso die Charts. Nach Liedern, die etwas aussagen, sehnen sich auch immer mehr junge Menschen.

Reifer und intelligenter

Potentielle Vorbilder haben ihre Funktion inzwischen vielfach verloren, da ihnen oft der Bezug zur Realität verloren ging. Die politischen Führungsetagen haben sich selber ins Abseits gekickt. Sie haben die Nabelschnur zum Volk durchtrennt und besonders Jugendliche suchen jetzt nach Wegen, die man beschreiten könnte. Dabei können natürlich Sänger eine wichtige Orientierungshilfe sein.

Die Suche nach Vorbildern

Seit es Popmusik gibt, haben die Interpreten einen unübersehbaren Einfluss auf junge Menschen gehabt. Rocksänger und Rapstars besitzen per se einfach einen viel größeren Coolness-Faktor als Eltern oder sonstige Respektspersonen. Ein Idol wie Prinz Pi sitzt nicht in einem "Elfenbeinturm" und ist andererseits so jung, dass seine Äußerungen gerne aufgesogen werden. Texte der jungen Musikergeneration werden immer kritischer und bekommen mehr Tiefgang.

Zur Orientierung ein Kompass

Deutschrap wird von manchen Stimmen inzwischen als moderne Philosophie angesehen und die Interpreten besitzen heutzutage neben dem Abi oftmals einen Studienabschluss. Ein gutes Beispiel dafür ist Prinz Pi. Er hat sein Diplom für Kommunikationsdesign schon in der Tasche und mit der Doktorarbeit angefangen. Trotzdem macht er coole Musik mit tiefgründigen Inhalten. Nur weil man Jeans und Hoodies bevorzugt, muss man kein Vollidiot sein und andererseits ist ein Zweireiher kein Garant für hohen Qualitätsstandard bei der Absonderung von Meinungen. Wichtig ist vor allem die Ehrlichkeit beim Angebot eigener Produkte. Prinz Pi wird uns davon mit seinem neuen Album "Kompass ohne Norden" ab März 2013 bestimmt überzeugen.

Ehrliche Geschichten

Der 33-jährige Berliner Rapper berichtete in seinen Songs schon häufiger über heikle Themen. Sicher brauchte es für ihn auch reichlich Mut von der traurigen Erfahrung mit dem Suizid seiner Ex-Freundin zu berichten, wie im Song "Laura". Der Erfolg gab ihm und auch den bereits genannten Künstlern Recht, weiterzumachen mit echten Inhalten. Sich über die Musik mit innerer Zerrissenheit, Liebe, Wut aber auch mit schier unfassbarem Glück auseinander zu setzen kommt an und schenkt manchmal Kraft oder liefert nötige Impulse für eigene Entscheidungen. Wenn wir also Weihnachten als das Fest der Liebe betrachten, dann sind es vielleicht gerade ein paar CDs von einem der neuen deutschen Rapper, die eure Gefühle für einen nahestehenden Menschen besonders gut zum Ausdruck bringen können. Eine kleine Liste mit Vorschlägen folgt weiter unten.

Deutschrap-Alben
Max Herre: Hallo Welt
Cro: Raop
Casper: Der Druck steigt
Prinz Pi: Hallo Musik
Laas Unltd.: Im Herzen Kind



 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.