The Overtones im Höhenflug

Fri, 30 Nov 2012 10:30:00 GMT von

Die fünf irisch-britisch-australischen Jungs von The Overtones befinden sich absolut auf Erfolgskurs. Seit dem 5. Oktober gibt es das Album "Higher" und dieser Name zeigt die Flugrichtung an.

2012 war ein ereignisreiches Jahr für The Overtones! Neben den spektakulären Live-Auftritten beim Diamantenen Thronjubiläum der Queen und den Olympischen Spielen in London, zogen sich die fünf Gentlemen immer wieder ins Studio zurück, um an ihrem zweiten Album zu arbeiten. Es trägt den Titel "Higher" und erschien in Deutschland am fünften Oktober. Die erste Single war "Loving The Sound", welche gemeinsam mit Phil Thornally (Pixie Lott) und Jon Green geschrieben wurde. "Der Song hat einen intensiven Soul-Rhythmus, er motiviert, sich nicht unterkriegen zu lassen und nach vorne zu blicken", beschreibt Darren Everest den Song.

"Good Ol' Fashoined Love" als Debut

"Higher" trat die Nachfolge des Albums "Good Ol' Fashioned Love" an und erschien Anfang Oktober 2012. Mit ihrem Debut feierten The Overtones einen riesigen Überraschungserfolg. Sie verkauften über 500.000 Alben, kamen bis auf Platz vier der UK-Charts und tourten anschließend um die Welt. Auch in Deutschland schlugen The Overtones ein wie eine Bombe!

Doo-Wop als Garant für Ohrwurmbefall

Im Frühjahr 2012 erschien das Album unter dem Titel "Gambling Man", die gleichnamige Single war zugleich der Titel-Track zum Launch des neuen Fernsehsenders RTL Nitro und setzte sich sofort in den Top 15 der deutschen Single-Charts fest. Dass die fünf Charmeure mit den makellosen Stimmen und ihrem Doo-Wop/Motown-Sound, gespickt mit modernen R&B/Pop-Elementen, live eine Klasse für sich sind, sprach sich hierzulande schnell herum: Die erste Deutschland-Tour im September 2012 war bereits nach wenigen Wochen restlos ausverkauft! Da musste natürlich nachgelegt werden und deshalb steht bereits eine weitere Konzertreise in den Startlöchern.

Februar gleich Tourneezeit

Im Februar 2013 kommt das Quintett erneut nach Deutschland! Die genauen Termine und Veranstaltungsorte seht ihr weiter unten. Vorerst haben wir allerdings einen anderen Tipp für euch, denn das Album erfreut sich, wie bereits erwähnt großer Beliebtheit. Die besondere Akustik der Overtones Stücke macht diese einfach sehr familientauglich. Bedenkt man, dass wir uns kontinuierlich auf das Weihnachtsfest zubewegen, könnte man überlegen das Album als Klangteppich für die Feiertage einzusetzen. Diese Musik eignet sich generationsübergreifend perfekt zum Schwelgen und Erinnern und dafür alle Altersklassen einer Familie unter einen Hut zu bekommen. Immer noch nicht sicher, ob das Quintett mit euren Ohren kompatibel ist? Dann versucht es doch einfach noch mit dem Gratisdownload des Songs "Call Me Up" von der Eventimseite.

18.02.2013  Frankfurt, Jahrhunderthalle
19.02.2013 Hannover, Theater am Aegi
20.02.2013 Berlin, Tempodrom
21.02.2013 Leipzig, Haus Auensee
23.02.2013 Zürich (CH), Volkshaus
24.02.2013 Stuttgart, Theaterhaus (am Pragsattel)
25.02.2013 München, Herkulessaal
27.02.2013 Köln, Gürzenich
28.02.2013 Düsseldorf, Tonhalle
01.03.2013 Hamburg, CCH2





 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.