Die Strangers besingen schmerzhafte Liebesgeschichten

Fri, 10 Aug 2012 14:16:00 GMT von

Das singende Trio Strangers veröffentlicht Ende August eine neue Single mit dem schmerzvoll klingenden Titel "Safe/Pain". Euphorischer Gesang mit der samtig-rauhen Stimme von Maddox Jones erzählt von Hoffnung und Trauer in Liebesdingen.

Die Strangers kehren nach der Veröffentlichung ihrer Single "Shine On You", welche bereits im April 2012 erschienen und später bis in die Radio1 Playlist aufgestiegen war, mit ihrer EP und gleichnamigen Single „Safe/Pain“ am 31.08.2012 zurück.

Kraft und Melancholie

Ende 2010 gegründet und angeführt vom Ex-The Departure Frontman David Maddox- Jones, hat die Band bereits 2011 drei EPʻs veröffentlicht. Darauf folgte dann Anfang diesen Jahres die Single "Shine On You", welche einen großen Erfolg in den Kritiken unter anderem von Artrocker, Disroder und Music Week verbuchen konnte. Die kommende EP mit der gleichnamigen Single „Safe/Pain“, steht erneut für einen gefühlsbeladenen Song mit dem Gesang von Maddox-Jones im Hauptfokus.

Persönliche Erfahrungen verarbeitet

Der Text ist gerade für Maddox-Jones persönlich wichtig und verpackt eine universelle Aussage darüber, wie man abstumpft und sich von den Emotionen der Lebenserfahrung trennt. Sie spiegelt seine Erfahrungen wieder, die er als Ziel von Paparazzis und Stalkern bereits gesammelt hat. Insbesondere "german goth girls" seien ihm verfallen und kaufen ihm Geschenke oder wollten ihm zuletzt gleich auf Xmas-Shoppingtour mitnehmen.

Strangers als Hauptact im "Koko"

Nach ihrer ausverkauften Releaseparty im "Hoxton Bar and Kitchen" waren sie unter anderem als Support mit Niki and The Dove auf UK-Tour und spielten mit Blancmange in der O2 Academy Islington. Außerdem wurden Strangers gerade für die "NME Club Night" im Koko in London als Hauptact bestätigt.
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.