Für Milow gilt "Less Is More"

Thu, 02 Aug 2012 13:13:00 GMT von

Der smarte belgische Sänger Milow gibt den deutschen Fans im November die Chance auf intimen Konzertergenuss. Seit mehr als zweieinhalb Jahren ist der Künstler schon auf Tournee und beendet die Reise mit vier Auftritten in überschaubarem Rahmen.

Frauenherzen schlagen schneller und ihre Augen beginnen zu glänzen wenn Milow die Bühne betritt und mit seiner sanften, leicht rauen Stimme "You Don't Know" singt. Als dieser Song 2007 seinen Weg in die Radiosender gefunden hatte, war das gleichbedeutend mit dem großen Durchbruch für den heute 31- jährigen Singer/Songwriter. Kein großes Brimbamborium, sondern nur ein Mann und seine Gitarre waren plötzlich in aller Ohren.

Live unverbesserlich

Weil Milow damals plötzlich zum Star wurde, musste er, wie das dann immer so ist, überall eine Kostprobe seines Könnens abliefern. Sofort spürte man, dass sich der sympathische Barde auf den Bühnenbrettern sauwohl fühlt. Dieser Mann strahlt beim Singen eine sagenhafte Ruhe aus, als wäre er ganz mit sich alleine und genau dadurch fangen seine Stücke erst richtig an zu leben.

Vier Alben bislang

Das Lied "Don't You Know" stammte vom Debüt des Musikers, das unter dem Titel "The Bigger Picture" bereits 2006 erschienen war und erst durch die Singleauskopplung die nötige Beachtung fand. Es folgten in der Zeit danach noch weitere drei Alben, zuletzt im April 2011 "North and South". Aus diesem Werk kommen auch die Songs für die "Less Is More"- Konzertreihe im Spätherbst. Der "Ayo-Technology" Interpret wird dabei in Richtung "unplugged" gehen, denn ihn begleiten lediglich zwei Musiker und es soll zu jedem dieser Termine einige Variationen in der Setlist geben.

Weniger ist mehr

Schon die Veranstaltungsorte sind kleine Schmuckkästchen, damit die beabsichtigte intime Atmosphäre überhaupt zustande kommen kann, zudem soll die gesamte Show von elementarer, aber nicht überstylter Bühnengestaltung geprägt werden. Milow möchte alte und neue Lieder mischen, Hits mit Raritäten verbinden und zusätzlich mit Moderation und launigem Storytelling die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Um es auf einen Nenner zu bringen: geplant ist eine austarierte Ökobilanz aus reduziertem Aufwand mit gesteigertem Milow-Feeling.

Konzert DVD erscheint im Oktober

Ein Potpourie aus den bisher gegebenen Konzerten der letzten zweieinhalb Jahre wird die im Oktober erscheinende Live-CD/DVD "From North To South" den Fans bescheren. Aber bis es soweit ist, haben hoffentlich noch viele Anhänger von Milow die Möglichkeit ihr Idol aus nächster Nähe auf der Bühne zu erleben. Dabei ist mehr dann auch einfach mehr. Hinweise zu den Konzerten findet ihr hier.
     



1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

01. April, 11:08 Uhr
von Andrea

Einfach toll

Qmn