Bye-bye Boykott: Taylor Swifts Musik darf wieder gestreamt werden
Das Management von Taylor Swift gab bekannt, mit der Rückkehr zu Spotify und Co. feiern zu wollen, dass ihr jüngstes Album "1989" nun bereits über zehn Millionen Mal verkauft worden sei.
Bildnachweis: Universal

Weitere Fotostrecken