Benefizkonzert am Sonntag, 4. Juni

Wed, 31 May 2017 09:20:00 GMT von

Unmittelbar nach dem Anschlag im Rahmen ihres Konzerts in Manchester am 22. Mai hatte Ariana Grande alle weiteren Konzerte ihrer Tour abgesagt, nun kehrt sie für ein Benefizkonzert auf die Bühne zurück.

Nachdem die US-Sängerin den Auftritt bereits am vergangenen Freitag in einem Brief angekündigt hatte, gaben die Organisatoren nun die Details zu der Veranstaltung bekannt. Nachdem sie sich vorab die Zustimmung vonseiten der Angehörigen der Opfer eingeholt hatte, wird Grande am Sonntag, 4. Juni, im Old Trafford Cricket Ground in Manchester auftreten, in dem bis zu 50.000 Menschen Platz finden. Tickets können ab Donnerstag, 11.00 Uhr deutscher Zeit, erworben werden, der Erlös geht an die Angehörigen. Besucher des Konzerts vom 22. Mai erhalten ein Gratisticket.

Gemeinsam für den guten Zweck

Auf der Bühne erhält Ariana Grande prominente Unterstützung: Neben der 23-Jährigen werden Katy Perry, Miley Cyrus, Justin Bieber, Pharrell Williams, Coldplay und Take That bei dem Benefizkonzert spielen. Am 22. Mai hatte gegen Ende des Konzerts von Ariana Grande, das von vielen Kindern und Jugendlichen besucht wurde, ein Selbstmordattentäter eine Bombe gezündet. Neben dem Täter selbst starben bei dem Anschlag 22 Menschen. (Bildergalerie)

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn