Nach Terror in Manchester: Ariana Grande "am Boden zerstört"
Mindestens 22 Menschen starben nach einer Bombenexplosion in Manchester, darunter wohl auch der Selbstmordattentäter.
Bildnachweis: Dave Thompson/Getty Images

Weitere Fotostrecken