Ariana Grande und John Legend: Duett für "Die Schöne und das Biest"

Mon, 30 Jan 2017 16:09:16 GMT von

Ein kürzlich veröffentlichtes Teaser-Video stellte klar: Mit Emma Watson konnte Disney für seine kommende Realverfilmung zu "Die Schöne und das Biest" nicht nur eine renommierte Schauspielerin für die Rolle der Hauptfigur Belle gewinnen, sondern auch eine talentierte Sängerin.

Für den Titelsong des Films wird die Britin allerdings nicht zum Mikrophon greifen. Vielmehr werden Ariana Grande und John Legend das einst für die animierte Film-Version (1991) des Märchen-Klassikers verfasste Stück neu einspielen. Seinerzeit waren Céline Dion und Soul-Sänger Peabo Bryson für die Soundtrack-Version des Songs "Beauty And The Beast" im Studio - und später für einen Grammy nominiert. Grande veröffentlichte im Mai 2016 "Dangerous Woman", Legend hat seit Dezember letzten Jahres "Darkness And Light" im Handel und ist auf dem ausgezeichneten "La La Land"-Soundtrack vertreten. "Die Schöne und das Biest" startet am 16. März in den deutschen Kinos.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.