Anstrengend, aber spaßig - Videodreh

Tue, 05 Jul 2016 12:42:00 GMT von

Seit dem ersten April kann man die aktuelle Single von Jasmine Thompson & Hugel kaufen. "Where We Belong" heißt sie und liefert im frisch veröffentlichten Video Bilder von Sommer - wie man ihn sich aktuell leider nur wünschen kann.

Der gemeinsame Track von Hugel & Jasmine Thompson ist schon rein akustisch prädestiniert als heißer Anwärter zum Sommerhit 2016. Seit Anfang April ist "Where We Belong" überall digital erhältlich. Nachdem Ende März die Dreharbeiten zum Song in Spanien ihren Anfang nahmen, feierte das Video am 24. Juni Premiere und lässt sich hier ansehen. Was alles bei den Aufnahmen geschah, verraten Jasmine und Hugel in diesem Kurzinterview:

Wo habt ihr das Video gedreht?

Beide: "Wir haben das Video in Sitges gedreht, einer wunderschönen kleinen Stadt außerhalb von Barcelona."

Sind lustige Dinge beim Videodreh passiert von denen ihr berichten könnt?

Jasmine Thompson: "Der ganze Videodreh war ein großer Spaß. Es gab eine Szene, die wir im Swimming Pool gedreht 
haben, und wo das Wasser wirklich eiskalt war! Ich war komplett bekleidet, ließ mich in dem wirklich sehr kalten Wasser 
treiben und versuchte gleichzeitig zu singen. Es war wirklich hart das alles zu koordinieren, weshalb einige Leute mich an 
meinen Füßen festhielten. Das fühlte sich sehr merkwürdig an und ich musste dauernd kichern beim Singen. Als wir 
endlich die Szene im Kasten hatten, sprang die Crew auch in den Pool als moralische Unterstützung."

Hugel: "Am zweiten Drehtag war ich wirklich sehr müde, und bin im Auto für zwei Stunden während der Mittagspause eingeschlafen. Die Sonne schien mir währenddessen die ganze Zeit ins Gesicht, sodass ich am Ende einen netten Sonnenbrand im Gesicht hatte."

Where We Belong

Die junge Sängerin war jüngst mit Hugel als Special Guests auf der komplett ausverkauften Europatour von Robin Schulz unterwegs. Der Manager des deutschen DJs stellte die zwei einander vor. Die während der Tour vertiefte Freundschaft, legt in "Where We Belong" ein eindrucksvolles Zeugnis ab. Das Lied handelt von der eigentlich perfekten Beziehung, die es nicht schafft zu überleben und der man fortan sehnsuchtsvoll nachhängt: "I need you by my side, you make me come alive. Don’t give up, I’m holding on."

Das Ohr schwelgt in pumpenden Klavierakkorden und jubilierenden Streichern über sommerlich-unbeschwertem House-Vibe, ergänzt durch Jasmine Thompsons zarter, traumhaft schöner Stimme.

 

 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.