Neues Black-Sabbath-Album gibt's nur auf Tour!

Wed, 20 Jan 2016 09:30:00 GMT von

Ein tadelloses Alterswerk legten Black Sabbath 2013 mit "13" hin. Jedwede Zweifel über den vermeintlichen TV-Kasper Ozzy wurden spätestens mit dieser Platte hinweggewischt.

Auch im Rentenalter von nun 67 Jahren lehrt der Fürst der Finsternis noch jedem das Fürchten. Heiß erwartet wird deshalb ihre angekündigte Abschiedstournee. Das Hin und Her, ob es auch eine letzte begleitende Platte dafür geben wird, ist nun auch endlich geklärt: Wird es, allerdings erscheint das acht Tracks starke, noch namenlose Werk nicht im gewöhnlichen Handel. Das Album wird nur "on the road" verteilt, also nur auf den finalen Konzerten der Briten. 16 Songs standen dafür zu Auswahl, die man Produzentenlegende Rick Rubin vorlegte: "Wir überließen es ihm, die Lieder zu wählen und ihnen etwas Licht und Schatten zu geben", erzählte Bassist Geezer Butler dem "Billboard"-Magazin. Die "The End Tour" führt Black Sabbath auch nach Berlin auf die dortige Waldbühne (8. Juni). In Wien wird man am 28. Juni in der Stadthalle "cheerio" sagen.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.