Nick Cave trauert um Sohn

Thu, 16 Jul 2015 14:05:42 GMT von

Schwerer Schicksalsschlag für Nick Cave (57): Der australische Musiker, Dichter und Drehbuchautor trauert um seinen Sohn Arthur.

Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der 15-Jährige am Dienstag in der Nähe der Stadt Brighton von einer Klippe gestürzt und seinen Verletzungen wenig später im Krankenhaus erlegen. Die Polizei, heißt es, stufe das Unglück als "nicht verdächtig" ein - es ist also von einem Unfall auszugehen. "Unser Sohn Arthur ist am Dienstagabend gestorben", bestätigten Cave und seine Frau Susie die Tragödie in einer Mitteilung. "Er war unser schöner, glücklich liebender Junge." Das Paar bat darum, von der Öffentlichkeit unbehelligt trauern zu dürfen. Der verstorbene Arthur hinterlässt einen Zwillingsbruder. Aus früheren Beziehungen hat Nick Cave zwei weitere Kinder.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.