Stones Gitarrist kündigt Soloalbum an

Fri, 10 Jul 2015 09:20:04 GMT von

"Was sind schon 23 Jahre", wird sich der immerwährende Keith Richards bestimmt denken. Doch im gewöhnlichen Pop-Geschäft ist die Zeitspanne eine Ewigkeit.

Am 18. September veröffentlicht der Rolling Stones -Gitarrist sein drittes Soloalbum, das erste seit eben 23 Jahren. "Crosseyed Heart" soll laut Plattenfirma vor allem von Reggae, Rock, Country und Blues beeinflusst sein und auch Parts des 2014 verstorbenen Stones-Saxophonisten Bobby Keys beinhalten. "Es machte einen Heidenspaß, diese Platte aufzunehmen", erklärt Richards selbst. "Es gibt nichts Schöneres, als in ein Studio zu gehen und absolut keine Idee zu haben, mit was man es am Ende wieder verlässt." "Trouble" wird die erste Single der neuen Platte heißen und ab dem 17. Juli zu hören sein. Während der 71-Jährige Solopfade beschreitet, wurden zuletzt auch Gerüchte laut, dass seine Band bald ein neues Album zusammenhaben könnte. Ihr letztes Werk "A Bigger Bang" hat immerhin auch schon zehn Jahre auf dem Buckel.

teleschau | der mediendienst



1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

29. Mai, 11:20 Uhr
von MartinRael

Rolling Stones are perfect and this article proves it ones again
[url=https://www.magistrix.de/news/musik/15060-stones-gitarrist-kuendigt-soloalbum-an]https://www.magistrix.de/news/musik/15060-stones-gitarrist-kuendigt-soloalbum-an[/url]

Qmn