Neues Dead-Weather-Album kommt im September

Tue, 07 Jul 2015 15:03:00 GMT von

Schon vor zwei Jahren wurde gemunkelt, dass The Dead Weather wieder im Studio stehen - nun ist es endlich offiziell: Wie die Band in einer Pressemitteilung verkündete, nutzte sie ihre sporadische Freizeit im letzten Jahr für Albumaufnahmen in Nashville.

"Dodge & Burn" soll im September erscheinen. Eine Tour zur neuen Platte wird es aber wohl nicht geben, weil die Bandmitglieder zu sehr in ihre anderen Projekte eingebunden sind. Alison Mosshart beispielsweise ist Teil des Duos The Kills, und Dean Fertita steht noch bei den Queens Of The Stone Age an der Gitarre. Jack White kündigte zudem passenderweise schon im April an, dass er nie wieder auf einer Bühne stehen möchte. Umso umfangreicher wird das Album jedoch ausfallen: "Dodge & Burn" setzt sich zusammen aus den schon 2014 veröffentlichten Singles "Open Up (That's Enough)", "Rough Detective", "It's Just Too Bad", "Buzzkill(er)" und acht neuen Songs. Die Deluxe-Version der Platte kann bis zum 31. Juli vorbestellt werden. Einen Vorgeschmack gibt es schon jetzt: Auf Soundcloud findet man einen Mini-Sampler von "Doge & Burn".

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn