Sängerin geht mit Mark Ronson ins Studio

Fri, 10 Apr 2015 16:18:00 GMT von

Mit seiner aktuellen Single "Uptown Funk" gelang Mark Ronson der bislang größte Hit seiner Karriere, auch sein Album "Uptown Special" eroberte weltweit vorderste Chartplatzierungen.

Trotz dieser Erfolge scheint der 39-jährige Brite vorerst wieder wie zu Beginn seiner Karriere als Produzent, damals etwa für Amy Winehouse, hinter den Kulissen arbeiten zu wollen: Wie er dem "Interview"-Magazin verriet, plane er, gemeinsam mit Lana Del Rey ins Studio zu gehen: "Sie hat einige Songs und ich habe einige Ideen", erklärt Ronson. "Vielleicht gefallen sie ihr, und wir sehen dann, wohin uns das führt." Del Rey selbst sprach bereits im Januar davon, dass sie mit der Arbeit am Nachfolger zu "Ultraviolence" (2014) begonnen habe und nannte mit "Honeymoon" bereits einen möglichen Titel ihres dritten Albums.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn