Catterfeld und Engler bei "Sing meinen Song"

Tue, 24 Feb 2015 16:20:00 GMT von

Überraschend deutschsprachig wird die zweite Staffel der erfolgreichen Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" auf VOX.

Gastgeber Xavier Naidoo hat folgende Stars zu dem mit dem Deutschen Fernsehpreis 2014 gekürten Format nach Südafrika eingeladen: Christina Stürmer, Hartmut Engler von Pur, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von Die Prinzen, Andreas Bourani und Daniel Wirtz. Produziert wird im März, ausgestrahlt ab 19. Mai. Immer dienstags, um 20.15 Uhr, wird dann jeweils einer der Künstler im Mittelpunkt stehen, dessen Songs von den mitgereisten Kollegen gecovert werden.

Unveränderte Regeln

Naidoo, der als Gastgeber und musikalisches Zugpferd zum zweiten Mal dabei ist, wirft diesmal ausschließlich Songs der Söhne Mannheims in den Ring, da ansonsten selbst beim Mannheimer das Hit-Repertoire auf Dauer knapp werden könnte. Das Regelwerk der Show bleibt unverändert, ebenso wie das von Jeannine Michaelsen moderierte Format "Die Story", das sich im Anschluss an "Sing meinen Song" in persönlich gehaltenen Dokus den einzelnen Musikern widmen wird.

Meyle mit eigenem Format

Auch Gregor Meyle, Überraschungs-Shootingstar der ersten Staffel, bekommt ein eigenes Musikformat auf VOX. Für "Meylensteine" reist der Musiker in einem alten VW-Bus durchs Land, um deutsche Musiker für eine Doku-Reihe zu besuchen. Mit jedem Künstler verbringt Meyle mehrere Tage, um dem Porträtierten wirklich nahezukommen. Die Kult-Ostband Karat steht dabei ebenso auf Meyles Besuchsliste wie Stefanie Heinzmann und Paddy Kelly.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.