Gute-Laune-Arznei ohne Rezept

Mon, 29 Sep 2014 11:12:00 GMT von

Kürzlich erschien das neue Must-Have-Popkunstwerk "PTX". Ein mit Pep und Talent vollgestopftes Album der Band Pentatonix. Einmal gehört, wirkt es wie der Griff zum Schokoriegel: man kann die Finger nicht mehr davon lassen.

Der  Startschuss fiel 2011 in der NBC-Show "The Sing-Off". Dann folgte die YouTube-Sensation - auf der Videoplattform begann sich der Erfolg des Fünfers zu entwickeln. Ihr Bekanntheitsgrad nahm schnell zu und bis heute verzeichnen Pentatonix über 6,3 Millionen Abonnenten und 574 Millionen Views. Das Quintett gehört damit zu den gegenwärtig populärsten Künstlern auf Youtube. Die Gruppe erfreut sich zudem an mehr als 1,6 Millionen Facebook Fans und 368.000 Twitter Followern. Vorläufiger Höhepunkt für Deutsche Fans war das am 19. September veröffentlichte Album "PTX".

Popkracher bunt wie Konfettiregen

Legt man "PTX" in den Player, entfaltet sich ein Feuerwerk der guten Laune. Pentatonix covern auf ihrem Album bekannte Popsongs, aber nicht einfach so. Die vier Jungs plus Mädel sind meisterhafte A-Capella Künstler. Man kann kaum glauben, was einem aus den Boxen entgegenschallt. Wer bereits das eine oder andere YouTube-Video gesehen hat, wird nicht schlecht gestaunt haben, was sich alles mit Mund und Händen anfangen lässt. Instrumente? Fehlanzeige, sie sind quasi in die Körper der Bandmitglieder integriert. Wer sogar schon eine Liveshow miterlebt hat, dürfte hinterher einige Zeit damit verbracht haben, den Unterkiefer wieder einzurenken.

Lasst die Puppen tanzen

Pentatonix performen in Ausnahmefällen auch mit Unterstützung einzelner Instrumente. So haben die Bandmitglieder bereits mit der US-amerikanischen Violinistin Lindsey Stirling zusammen gearbeitet. Bislang konnte man das Imagine Dragons Cover "Radioactive" bei Youtube sehen, doch für das Album wurde "Papaoutai" von Stromae eingespielt. Das passende Video feierte dieser Tage auch Premiere. Ein weiteres Glanzstück, das neben der Musik, eine in fantastischen Bildern erzählte Geschichte wiedergibt.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn