Musical und Gorillaz-Comeback?

Tue, 22 Jul 2014 15:50:00 GMT von

Eigentlich fehlt nur noch die Ankündigung eines neuen Blur-Albums: Tausendsassa Damon Albarn befindet sich mitten in der Arbeit zu einem Musical.

Zwei Opern hat der 46-Jährige bereits geschrieben. Nun widmet er sich der moderneren Darstellungsform im Musiktheater: "Das wollte ich schon immer machen, weil Musicals super sind, wenn sie gut inszeniert werden", erklärte der Blur-Frontmann dem britischen "The Daily Star". "Erst schien es eine experimentelle Oper zu werden, doch dann entwickelte es sich zu einem Familien-Musical." Ebenso verriet der Sänger und Multiinstrumentalist, dass das scheinbar eingemottete Comic-TripHop-Kollektiv Gorillaz in naher Zukunft ein Comeback feiern könnte: "Ich habe einige Uptempo-Nummern geschrieben, die nach den Gorillaz klingen", teilt Albarn mit, der erst im April sein Solo-Debüt "Everyday Robots" veröffentlichte.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.