Bei den Jungs ist alles gut

Thu, 19 Jun 2014 13:51:00 GMT von

Heisskalt wissen exakt, was sie tun. Liebe oder Hass und nichts dazwischen weshalb sie voller Überzeugung singen dürfen: "Alles Gut". Zur Verdeutlichung gibt’s gleich mal ein Video dazu.

Heisskalt läuft es manchem Fan den Rücken rauf und runter, wenn ihm die gleichnamige Band ihre vor Lebensenergie strotzenden Songs um die Ohren haut. Mit ihrem Debüt "Vom Stehen und Fallen", das am 21.03.2014 erschien, feierten die Deutschrock-Band den mit Abstand höchsten Neueinstieg eines Newcomers in der VÖ-Woche. Nach einer ausgedehnten und teilweise ausverkauften Tour geht es jetzt gleich wieder zurück auf die Bühne.

Erste Department-Mitglieder

Heisskalt ist seit Oktober 2012 das erste Signing von Chimperator Department. Am 21. März wurde in Zusammenarbeit mit Sony Music das Debüt "Vom Stehen und Fallen" veröffentlicht. Chimperator bewiesen mit Cro und Psaiko.Dino bereits treffsicher ihren guten Geschmack, mit Heisskalt setzt sich die Erfolgsgeschichte fort.

Von der Schulbank ins Studio

Sänger und Gitarrist Mathias Bloech und Schlagzeuger Marius Bornmann haben während ihrer Schulzeit gemeinsam in einer Band gespielt. Wie auch Bassist Lucas Mayer und Gitarrist Philipp Koch. Doch wie es dann so ist, die Schule geht zu Ende und Schülerbands lösen sich irgendwann meist auf. Die genannten vier Stuttgarter wollten es aber wirklich wissen, hoben gemeinsam Heisskalt aus der Taufe und probten im Herbst 2010 zum ersten Mal.

Spielen bis der Arzt kommt

Heisskalt verschrieben sich schon mit der Gründung auf die Erforschung der drei Geheimnisse der Musikwelt: Spielen, spielen und noch mal spielen! Dabei ist eins nun grundlegend anders. Gesungen wird auf Deutsch. "Das erste deutschsprachige Lied, das wir je live gespielt haben, war "Dezemberluft", erinnert sich Mathias. "Unmittelbar haben wir gemerkt, die Leute werden ruhiger, hören zu. Sie verstehen den Text und können das Lied plötzlich nicht mehr nebenher hören."

Immer punktgenau

Die angesprochene Entwicklung und Veränderung führt schnell dazu, dass Heisskalt im Sommer 2011 eine erste EP mit drei Stücken in deutscher Sprache rausbringen ("Heisskalt"). Musikalisch sind die Vier rockig, noisig, atmosphärisch, laut und ohne unnötige Umwege – direkt auf den Punkt! Es gibt immer ordentlich eins auf die Zwölf. Genau wie auf dem aktuellen Debüt "Vom Stehen und Fallen"!

Aufwind der Endorphine

Ziemlich ironisch verarbeitet das Quartett seine Gedanken auch im Song "Alles gut“. Vermutlich war der Auslöser eine feuchtfröhliche Party, denn sie singen: "...hast du auch so viel Spaß...solange du tanzt, solange du lebst, solange du trinkst...Alles ist gut, denk dran..." Den Tag danach mag man sich lieber nicht vorstellen - macht euch selbst ein Bild davon mit diesem brandneuen Musikclip.

Heisskalt on stage

Wer sich all das eh lieber livehaftig gönnen möchte, kann Heisskalt auf folgenden Festivals finden, bevor sie im Winter wieder auf Tour gehen. Die Tickets dafür findet man hier.


Heisskalt - Festivalsommer
20.06.2014 - Mittweida, Campusfestival
21.06.2014 - Southside Festival
27.06.2014 - Coburg, NoNameFestival
28.06.2014 - Schwaikheim, Sonnendeck Festival
04.07.2014 - Wilhelmshafen, Wochenende an der Jade
06.07.2014 - Bochum, Bochum Total!
12.07.2014 - Straubenhardt, Happiness Festival
18.07.2014 - Reutlingen, KuRT
25.07.2014 - Endingen, Open Air Endingen
26.07.2014 - Viersen, Eier mit Speck Festival
30.07.2014 - Paderborn, Libori Fest
01.08.2014 - Beelen, Krach am Bach
09.08.2014 - Oberhausen, Olgas Rock
23.08.2014 - Bonn, Green Juice Festival
06.09.2014 - Homberg/Efze, Burgbergfestival
13.09.2014 - Sandweiler, Eargarden Festival
19.09.2014 - Hamburg, Reeperbahn Festival
08.11.2014 - Emden, Emden Geht Post Festival


Vom Stehen und Fallen Tour Winter 2014
23.11. Berlin - Magnet
25.11. AT-Wien - Arena
27.11. Stuttgart - Wagenhallen
28.11. Hannover - Faust (60er Halle) @ I Think I Spider Festival
29.11. Dortmund - FZW
02.12. Frankfurt a.M. - Das Bett
03.12. Düsseldorf - Zakk
04.12. Bremen - Tower
05.12. Rostock - MAU Club
06.12. Leipzig - Villa Hasenholz
10.12. CH-Zürich - Hafenkneipe
11.12. CH-Bern - ISC
12.12. CH-Chur - Selig
13.12. Konstanz - Kulturladen
14.12. München - Strom
weitere Termine folgen...



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn