In einer Liga mit den Superstars

Tue, 11 Feb 2014 16:27:00 GMT von

Man zählt Elyar Fox inzwischen in einem Atemzug mit den Pop-Titanen Conor Maynard oder One Direction auf, doch bei der Wahl seiner Songs, stützt er sich gerne mal auf den Geschmack der Fans.

Von der Teenie-Presse wurde er bereits als "perfektes Pop-Paket" bezeichnet und in einem Atemzug mit Conor Maynard, Niall Horan von One Direction und dem internationalen Superstar Justin Bieber genannt — es scheint so, als wäre es schon immer das Schicksal von Elyar Fox gewesen, einmal Popstar zu werden. Und mit seiner soeben veröffentlichten Debütsingle "Do It All Over Again" und einem Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, haben die Sterne wohl die richtige Konstellation angenommen, um sein Schicksal zu erfüllen. "Do it All Over Again" gibt es übrigens auch in einer Acoustic-Variante.

Ungewöhnlicher Start

Nach der Schule startete Elyar seinen YouTube-Kanal "eldoode" und postete seine Version von Adeles "Someone Like You" — eine Entscheidung, die sein Leben vollkommen veränderte. Es folgte ein Cover von Carly Rae Jepsens "Call Me Maybe" und Elyar wurde mit einigen Millionen Klicks in nur einem Monat belohnt. Elyar war über Nacht zur Internet-Sensation geworden. Die Musikindustrie begann aufmerksam zu werden.

Fans besitzt er global

Seine Fans, die sogenannten "Foxers", sind überall auf der Welt zu finden; von Großbritannien bis Asien, Australien und den USA. Sehnsüchtig warten sie alle auf die Veröffentlichung des Debüts. Auch Elyar kann es nicht erwarten, bis es losgeht. "Ich bin bereit, da rauszugehen und meine Musik zu präsentieren", sagt er entschlossen. "Darauf habe ich immer gewartet". Eine interaktive Bitte besteht darin, dass seine Anhänger ihm bis Ende dieser Woche auf Facebook ihren persönlichen Lieblingssong nennen. Elyar sucht sich aus allen Vorschlägen eine heraus und wird diesen covern.

Also bitte, ziert euch nicht und nennt hier euren Wunsch, vielleicht wird es der Siegersong. Es besteht kein Zweifel daran, dass Elyar Fox in den nächsten Jahren überall auf der Welt einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.



1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

05. August, 04:59 Uhr
von Moonrise Avenue

Love you so much, my little favourite