Mel B wünscht sich Reunion der Spice Girls

Mon, 30 Dec 2013 15:21:13 GMT von

Kommt sie oder kommt sie nicht: die Wiedervereinigung der Spice Girls? Ginge es nach Mel B, soll sich die britische Girlband 2014 - 20 Jahre nach der Gründung - erneut zusammenfinden.

Der englischen Tageszeitung "Daily Mail" verriet die 38-jährige Sängerin: "Spruchreif ist derzeit noch nichts, aber wir reden immer wieder miteinander und überlegen, etwas auf die Beine zu stellen. Ich denke, dass alles möglich ist." 2000 löste sich das 1994 gegründete erfolgreiche Pop-Quintett auf, die Mitglieder konzentrierten sich seitdem auf ihre Solokarrieren. Mel B, die sich in den vergangenen Jahren vor allem als Jurorin der Castingshows "America's Got Talent", "Dancing With The Stars" und "The X Factor" verdingte, trauert ihrer alten Band immer noch nach: "Ich war immer diejenige, die wollte, dass wir weitermachen. Ich wollte nicht, dass es endet und will es immer noch nicht. Es ist eine Schande, dass wir als Band nichts mehr machen." 2012 fanden sich die Spice Girls bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele im Londoner Wembley Stadion ein, um ein Medley ihrer größten Hits zu performen. Das letzte Album der Engländerinnen, "Forever", erschien 2000.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.