George Michael: Herzlichen Glückwunsch - von 50 Lebensjahren mehr als 17 in den Charts verbracht

Wed, 26 Jun 2013 13:23:00 GMT von

Am 25. Juni 1963 erblickte Georgios Kyriakos Panagiotou das Licht der Welt. Spätenstens seit dem Wham! Weihnachtsklassiker kennt jeder George Michael. Weniger bekannt dürfte sein, dass der Sänger bereits 17,3076923077 Jahre in den Charts verbrachte.

Ein halbes Jahrhundert Lebenszeit und davon über drei Jahrzehnte als Musiker zu verbringen ist schon eine ordentliche Leistung. 1963 als Sohn einer britischen Mutter und eines griechisch-zypriotischen Vaters in London geboren, gründete George Michael bereits im Alter von 18 Jahren mit Andrew Ridgeley das Duo Wham!. Drei Jahre später brachten die zwei ihren Klassiker "Last Christmas" auf den Markt, der seither zu Weihnachten gehört wie der Baum und die Gans.

Happy Birthday

Gestern wurde der Sänger nun fünfzig und dieses besondere Datum nahm media control zum Anlass für eine Sonderauswertung. Nach Überprüfung aller Werte, stellt man dort fest, dass George Michael sich bislang mehr als 17 Jahre in den deutschen Charts hält. Umgerechnet sind es knapp 900 Wochen und dazu gratulieren wir herzlich! Diese Zahl haben die Fachleute weiter aufgeschlüsselt und dabei heraus gefunden, dass die Solo-Karriere des Künstlers 575 Wochen ausmacht und die Zeit als Teil von Wham! 314 Wochen beträgt.

Evergreen

"Last Christmas" ist natürlich der Weihnachts-Evergreen schlechthin, auch wenn manch einer im Spätherbst, sobald er das erste Mal aus dem Radio erklingt, "Nicht schon wieder!" stöhnen mag. Dieser alte Wham!-Hit ist einfach nicht tot zu kriegen und mischt Jahr für Jahr das Feld neu auf. Er kommt auf sage und schreibe 104 Chart-Platzierungen. Media control kürte die Single bereits 2010 in einer Sonderauswertung zu Weihnachtsliedern zum erfolgreichsten Titel, daran änderte sich auch die folgenden Jahre nichts.

Best Of

Ein Hit, welcher George Michael außerdem zu Ruhm und Erfolg verhalf ist auch das mit Elton John gesungene "Don't Let The Sun Go Down On Me" von 1991. Hierzulande kletterte der Song bis auf den vierten Platz und fand für 23 Wochen Erwähnung in den Charts. Unvergessen bleibt wohl auch sein größter Erfolg "Careless Whisper" von 1984, gefolgt von "I Want Your Sex" aus dem Jahr 1987. Der dritte Platz in den Single-Charts war für diese beiden Tracks ein Kinderspiel.

George Michael hatte jedoch nicht nur großartige Hits, auch ganze Alben platzierte er vorne in den Verkaufslisten. Sein erfolgreichstes war dabei "Patience" von 2004, weil es bis an die Spitze der deutschen Charts kletterte und zu einem der meistverkauften des Jahres wurde. Wham! belegte zuvor mit "The Final" schon 1986 den zweiten Rang.

Kommt noch was?

Zuletzt verließ den britischen Popstar das Glück ein wenig. Sein Gesundheitszustand war und ist derzeit nicht der Beste und die Frage nach einem weiteren Erfolgsalbum blieb bisher unbeantwortet. Im August 2012 präsentierte der Künstler eine Vorabsingle seines nächsten Werkes. Nach acht abstinenten Jahren schrieb, arrangierte und produzierte der den Titel "White Light", doch wie und vor allem, wann denn weitere Songs veröffentlicht werden, das gab er immer noch nicht bekannt.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.