Charity Projekt - Global Alliance for Clean Cookstoves: Lied für ein besseres Leben

Fri, 14 Jun 2013 09:43:00 GMT von

Der Song "A Better Life" möchte die internationale Öffentlichkeit für ein Charity Project der UNEP sensibilisieren. Aus den Erlösen des Songverkaufs soll die "Global Alliance for Clean Cookstoves" unterstützt werden.

Dieses teils öffentlich, teils privat unterstützte non-profit Programm der UNEP strebt danach Leben zu sichern, Einkommen zu verbessern, die Rolle der Frau in ihrer Gemeinschaft zu stärken und die Umwelt zu schützen. Unter dem Claim „100 by 20“ versucht die Alliance im Zeitraum von 2010 bis 2020 insgesamt 100 Millionen Haushalte mit sauberen und effizienten Kochstellen auszustatten. Mit Eurer Hilfe können wir dies schaffen.

Songprojekt

Mitarbeiter aus 50 Ländern haben im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten zur Gründung von Bayer vor 150 Jahren den Song "A better life" aufgenommen. Die Resonanz auf das Lied war so positiv, dass der Pop-Titel nun vermarktet wird. Dies im Sinne der Unternehmensmission "Bayer : Science for a better life“, denn die Erlöse gehen an das UN-Programm "Global Alliance for Clean Cookstoves". Wichtig zu wissen ist dabei, dass die Interpreten und Absender des Songs  die 10 Gewinner unter dem Bandnamen „Anniversary Song Project" sind. Sie singen und performen gemeinsam "A Better Life" und nicht das Unternehmen Bayer.

Anniversary Song

Der international renommierte Musikproduzent Hans Steingen hatte das Stück eigens für das 150-jährige Jubiläum komponiert. Die Mitarbeiter waren aufgerufen, das Lied musikalisch selbst zu interpretieren. Sie konnten Noten und Text herunterladen und eine eigene Version aufnehmen. Anschließend bewerteten ein Fachjury und Kollegen die Musikvideos auf einer Website. Zur Auswahl standen knapp 200 Videos aus 50 Ländern. Die zehn internationalen Gewinnerteams kommen aus Australien, Barbados, China, Deutschland, Indonesien, Japan, Korea, Mexiko, Serbien und den USA. In den nächsten Wochen wird Hans Steingen den Jubiläumssong professionell mit diesen Gewinnern in seinem Düsseldorfer Studio aufnehmen. Zudem bekommen die internationalen Bayer Hobby-Musiker einen Auftritt, um den sie mancher Profi beneidet: Beim Fest "Wir sind Bayer" am 29. Juni stehen sie vor 30.000 Besuchern auf der Bühne der Leverkusener BayArena.

"A better life" zum Download

Um für die „Global Alliance for Clean Cookstoves“ zu sammeln, stellt Bayer den Song  "A Better Life" weltweit auf den bekannten Musikdownload-Plattformen zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung. Alle Erlöse aus den Onlineverkäufen (abzüglich GEMA-und Veröffentlichungsgebühren) kommen dem Projekt "Global Alliance for Clean Cookstoves" des UN-Umweltprogramms ("UNEP – United Nations Environment Programme") zugute. Das Angebot in den gängigen Onlineshops wie iTunes, musicload oder Amazon bildet die Vielfalt der Interpretationen des Songs ab: Neben einer Radio-Version stehen auch eine Downtown-Version, eine Garage-Version eine Electro-Version sowie eine Classic-Version des Song „A Better Life“ zur Verfügung. Termin für die digitale Veröffentlichung des Songs ist der 18. Juni 2013, also der kommende Dienstag.

Das Spendenprojekt

Mit den Erlösen aus dem Verkauf des Liedes wird die "Global Alliance for Clean Cookstoves"(etwa: "Globale Vereinigung für saubere Kochherde") unterstützt. Dies ist ein 2010 initiiertes internationales Non-Profit-Programm mit dem Ziel, bis 2020 über 100 Millionen Haushalte mit sauberen und effizienten Kochstellen auszustatten. So sollen die Lebensbedingungen bedürftiger Personen auf der ganzen Welt verbessert werden. Denn rund 2,7, Milliarden Menschen -  rund 40 Prozent der Weltbevölkerung – verbrennen Holz und Dung, um zu kochen und zu heizen. Effiziente Herde für Haushalte sparen dagegen 40 bis 60 Prozent Feuerholz und sind sehr raucharm. Mit jedem Herd ließe sich so etwa eine Tonne Kohlendioxid im Jahr einsparen. Zudem entsteht kein gefährlicher Rauch, der in engen Räumen, eine zusätzliche Gefährdung der Gesundheit bedeutet.

Gutes tun

Ihr habt also ab dem 18. Juni die Möglichkeit nicht nur euch selber etwas Gutes zu tun, indem ihr euch neue Musik gönnt. Mit dem Kauf des Songs helft ihr den Alltag vieler Menschen zu verbessern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden. Gebt euch einen Ruck und ladet "A better life" runter. Mehr Informationen gibt es auch hier.
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.