Kelly Rowland: Eine Spur von Destiny's Child auf dem neuen Album

Tue, 09 Apr 2013 10:44:00 GMT von

Kelly Rowland für ihr neues Album mit Beyonce und Michelle Williams im Studio.

Im Juni soll es soweit sein, dann wird Kelly Rowland ihr neues Album "Talk A Good Game" veröffentlichen. Die US-amerikanische Sängerin war als Mitglied der Gruppe Destiny's Child weltberühmt geworden. 2005 trennte sich die Gruppe und seitdem wandeln die Damen auf Solopfaden.

Keine Reunion

Für ihr neues Album hat sich Kelly Rowland mit ihren "alten" Kolleginnen zusammengetan. Bevor Gerüchte über eine Destiny's Child-Reunion überhaupt laut werden konnten, stellte die "Commander"-Interpretin klar, dass es eine Zusammenarbeit sei, kein Comeback.

Es handele sich auch nicht um einen Destiny's Child-Song, sondern um einen Kelly Rowland-Song zusammen mit Beyonce und Michelle. Trotzdem schön. Dieses musikalische Wunder-Trio ist und bleibt einfach spitze.

Die Qual der Wahl

Für ihr neues Werk hatte die "When Love Takes Over"-Sängerin, nach eigenen Angaben, über 70 Songs zur Auswahl. Sowas nennt man die Qual der Wahl haben. 12 Songs haben es dann letzten Endes auf das Album geschafft. Zwei Songs sind bereits bekannt. "Ice", den sie zusammen mit Lil' Wayne vertont hat und "Kisses Down Low". Die Videos zu den Songs könnt ihr hier und hier auschecken. Für mehr müssen wir bis zum Juni warten.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.