Jason Molina: Songwriter ist tot

Tue, 19 Mar 2013 13:21:00 GMT von

Jason Molina, US-Songwriter und Frontmann von Songs: Ohia und Magnolia Electric Co., ist tot.

Wie seine Plattenfirma bestätigte, starb der 39-Jährige bereits am Samstag an Organversagen. In den letzten Jahren kämpfte der Songwriter mit massiven Alkoholproblemen, in einer Nachricht an seine Fans im Mai 2012 hatte er noch angegeben, zwar in Behandlung, aber auch "auf gutem Weg" zu sein. Unter dem Namen Songs: Ohia veröffentlichte der Songwriter 1996 auf dem Label von Will Oldham seine erste Single, sein Werk umfasst über 15 Studioalben, dazu kommen zahlreiche EPs und Singles.

Kultstatus

Molina galt als Kult-Songwriter, der dem Label Secretly Canadian - Heimat von Antony & The Johnsons, Damien Jurado und Yeasayer - zu seinen ersten Erfolgen verhalf. "Ohne ihn gäbe es uns nicht - schlicht und einfach", so ein Statement der Plattenfirma. Molinas letztes Album, "Autumn Bird Songs", erschien 2012.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn