Fard: Der Rapper aus Gladbeck stürmt die Charts

Wed, 06 Mar 2013 07:53:00 GMT von

Mit "Bellum et Pax" schraubt sich Fard auf Platz zwei der Charts.

Fard ist ein deutscher Rapper mit iranischen Wurzeln, der bereits im Alter von 10 Jahren begann sich mit Hip Hop zu beschäftigen. 2010 veröffentlichte der "Dein Kuss"-Interpret sein Debütalbum, welches sich, Dank freundlicher Unterstützung von Kollegen wie Fahrid Bang, Kollegah und Summer Cem, immerhin auf Platz 66 der deutschen Albumcharts platzieren konnte. Das geht noch besser.

Bellum et Pax

Mit seinem neuen Album "Bellum et Pax" (übersetzt: Krieg und Frieden) hat sich der Ruhrpott-Rapper auf Platz zwei der media control Album-Charts geschoben. Wie der Albumtitel bereits vermuten lässt, geht es um Gegensätze. Um Hass und Ignoranz, aber auch um Hoffnung und Idylle. Mit diesem Silberrang in den Charts hat Fard den bisher größten Erfolg seiner Karriere gelandet.

In guter Gesellschaft

Harte Beats und teilweise sehr derbe Texte sind das Markenzeichen den Rappers aus Gladbeck. Geschlagen geben musste sich der "Madar"-Sänger nur Heino, der mit seinem Album "Mit freundlichen Grüßen" die Chartspitze inne hat. Auf Platz drei steht Schlagerstar Andrea Berg, mit ihrem Jubiläumsalbum "Abenteuer 20 Jahre". Ein pöbelnder Rapper zwischen einem Volksmusikanten und einem Schlagerstar. Würde man da noch von "guter Gesellschaft" sprechen?



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.