Justin Timberlake: Comeback!!!

Fri, 11 Jan 2013 09:37:00 GMT von

Justin Timberlake kündigt sein Comeback in einem Videoclip an.

Justin Timberlake ist ein echtes Multitalent. Sänger, Komponist, Moderator und Schauspieler gehören zu der beeindruckenden Palette seines Könnens. Seine Karriere startete er als Mitglied der Boyband N'Sync, die sich 1994 gegründet hatte. Dort machte er nicht nur durch sein gutes Aussehen auf sich aufmerksam, sondern auch und vor allem durch seine Stimme. Nach vier Alben und jeder Menge Hits beschloss die Band sich 2002 aufzulösen. Das bedeutete für einige der Jungs das Karriere-Ende. Nicht so für Justin. Sein Talent setzte sich durch und machte ihn zu einem der erfolgreichsten Solokünstler der 2000er Jahre.

Justified und Co.

2002 brachte der mit "Justified" sein Solo-Debüt auf den Markt, was einschlug wie eine Bombe. Hits wie "Like I Love You", "Rock Your Body" und "Cry Me a River" katapultierten das Album in hohe Chartpositionen und Justin hatte den Sprung vom Boyband-Mitglied zum Solokünstler erfolgreich geschafft. Vier Jahre Später kam Album Nummer zwei und die Erfolgsgeschichte ging weiter. Die Singles "Sexy Back", "What Goes Around…Comes Around" und "My Love" gingen in den USA alle auf Platz eins der Charts und sorgten dafür, dass "FutureSex/LoveSounds" noch erfolgreicher wurde, als sein Vorgänger. Der Junge aus Memphis, Tennessee war zum Weltstar avanciert. Seitdem hat sich Justin eher auf die Schauspielerei verlegt und hat einige Projekte als Gastmusiker oder Songwriter abgewickelt. So kam es zu so erfolgreichen Tracks wie "4 Minutes", zusammen mit Madonna oder "Rehab", den er mit Rihanna performte. Doch seit nunmehr sieben Jahren, warten die Fans auf die nächste Soloscheibe von Mister "Sexy Back".

Comeback

Spekulationen über neues musikalisches Material von Justin Timberlake wollten in der letzten Zeit nicht abreißen. Es sollte einen neuen Song geben, der zusammen mit Timbaland und Jay-Z produziert worden sei. Andere sagten ein komplett neues Album voraus, dass 20 neue Songs enthalten soll. Gestern dann tauchte ein Video auf, welches die Nachricht bestätigte. Es zeigt Justin auf dem Weg zu seinem Studio. Zum Schluss des Clips steht der 31-Jährige vor dem Mikro, setzt sich Kopfhörer auf und sagt drei kleine Worte, die die Herzen der Fans höher schlagen lassen werden. Ich bin bereit, sagt er und dann blendet das Video aus.

Im September letzten Jahres, hatte der "Senorita"-Interpret noch gesagt, dass er sich mit dem Material Zeit lassen wolle. Wenn er sich hinsetze und entscheide, an einem neuen Album zu arbeiten, dann wäre das für ihn persönlich etwas ganz besonderes. Er wolle sich nicht dem Stress aussetzen, jedes Jahr ein Album rauszuhauen. Nach sieben Jahren Pause sieht es ganz so aus, als würde Justin Timberlake sein Comeback mit seinem dritten Soloalbum einleiten.

Countdown

Das neue Material, oder zumindest Teile davon, werden wohl am erstmals am 14. Januar zu hören sein. Auf der Website des Künstlers wurde zu diesem Tag ein Countdown eingerichtet. Wir sind gespannt!



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.