Für Rita Ora war es bei Bruno Mars Liebe auf den ersten Blick

Mon, 20 Aug 2012 07:06:00 GMT von

Viel weiß man nicht über Schmuse-Sänger Bruno Mars. Sein Privatleben hält er so gut es geht aus der Öffentlichkeit raus. Nun verriet die Newcomerin Rita Ora, dass die Beiden ein Paar waren.

Rita Ora

Rita Ora ist eine britische Sängerin kosovo-albanischer Abstammung, die seit 2010 bei Roc Nation unter Vertrag steht. Roc Nation ist ein von Jay-Z gegründetes Plattenlabel. Bisher ist noch nicht viel von der britischen Sängerin, die schon als die britische Rihanna gefeiert wird, bekannt. Im Februar diesen Jahres wurde die Single "Hot Right Now" veröffentlicht. Dort tritt Rita als Gastmusikerin auf. Anhören könnt ihr euch das ganze hier. Am 10. August wurde ihre zweite Single "RIP" veröffentlicht, die es in England schon bis an die Spitze der Charts schaffte. Ihr neuer Song "How We Do Party" wird auf keiner heißen Party fehlen dürfen. Ihr erstes Album soll diesen Monat noch auf den Markt kommen.

 

Debütalbum

Jay-Z ("Empire State of Mind") hat die Newcomerin unter seine Fittiche genommen. Seit über zwei Jahren hat die Künstlerin an ihren Debütalbum "Ora" gearbeitet. Unterstützt wurde sie dabei von so namenhaften Künstlern wie Drake, Kayne West und Tinie Tempah. Ein weiterer Stargast auf ihrer Scheibe wird Will.I.Am sein. Mit ihm zusammen hat sie den Song "Fall In Love" aufgenommen. Die Newcomerin schwärmte von dem Musiker. Er sei echt ein cooler Typ und ein sehr kluger Mann. Jetzt soll das Album fertig sein und Rita will es allen zeigen. Am 27. August ist es endlich soweit. Und was sagt Jay-Z zu dem Werk seines Schützlings? Gegenüber MTV verriet Ora das Jay-Z gesagt habe, dass er ihr Album liebt. Anscheinend machte das Erstlingswerk mächtig Eindruck beim Chef. Um ihre Bekanntheit weiter zu steigern und so ihre Karriere noch mehr anzukurbeln, wird sie dieses Jahr noch zusammen mit DJ Fresh und Coldplay auf Tour durch Europa gehen.

 

Liebe auf den ersten Blick

In einem Interview mit der Bravo verriet die Sängerin nun Details aus ihrem Privatleben. Im Jahre 2009 wäre sie die bessere Hälfte von Bruno Mars ("Liquor Store Blues") gewesen. Für die "Hot Right Now"-Sängerin war es damals wohl Liebe auf den ersten Blick. Sie war 18 Jahre alt und wollte gerade ihre Karriere beginnen. Bruno war zu dem Zeitpunkt auch noch unbekannt. Er wurde als Songwriter engagiert und die Sängerin fand, dass er der tollste Typ der Welt sei. Die Zeit mit Bruno Mars beschreibt der Schützling des Rap-Moguls Jay-Z als wunderbar, doch dann kam den beiden Künstlern ihre Karriere in den Weg. Nach dem Ende im letzten Jahr stehen sich Beide aber immer noch sehr nahe. Vielleicht besteht ja die Chance, dass sie mal wieder zusammenarbeiten. Bei seinem Talent Songs zu schreiben und ihrer Stimme wäre das sicherlich eine tolle Sache.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.