Taio Cruz singt World In Our Hands

Fri, 27 Jul 2012 15:01:00 GMT von

Der offizielle Olympia-Song, von zuständigen Komitee gewählt, wird von der britischen Band Muse präsentiert (wir berichteten). Das zweite deutsche Fernsehen ZDF bestimmte die Single "World In Our Hands" zu seiner Hymne.

Ähnlich wie bei der Fußball-EM vor einigen Wochen, kristallisieren sich auch zu den Olympischen Spielen 2012 weitere Songs heraus, die den Fan sportlicher Disziplinen in nächster Zeit akustisch begleiten werden. Das ZDF, einer der beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, die hierzulande die Übertragungen ausstrahlen, bestimmte jetzt Taio Cruz mit "World In Our Hands" zu seinem Begleitsong.

Eröffnungsfeier in London

Heute am 27. Juli werden die großen Spiele in London eröffnet. Das ZDF überträgt die Feierlichkeiten ab 21:30 Uhr auf seinem Kanal. Es wird ein riesengroßes Spektakel mit jeder Menge Highlights erwartet, diverse Stars wie beispielsweise Brad Pitt mit seiner noch-nicht Ehefrau Angelina Jolie sind dabei. Bis zum Schluss darf die Welt rätseln, wer denn nun die Fackel zum Entzünden des Olympischen Feuers tragen darf. Sicher gibt es allerhand zu staunen, bei diesem sportlichen Großereignis.

Selbstgeschriebenes Lied

Der britische Superstar Taio Cruz präsentiert nun seine vierte Singleauskpplung aus dem Album "Ty.O." mit dem Lied "World In Our Hands". Geschrieben hat der Musiker den Titel selber und er ist natürlich glücklich, dass das deutsche Fernsehen diesen für seine Olympia-Kampagne ausgewählt hat. Zudem erfüllt es ihn mit Stolz, dass die Spiele, auf die die ganze Welt schaut, in seiner Heimatstadt London ausgetragen werden. Der Wunsch von Taio ist, dass die Menschen nicht nur zu seiner Musik tanzen, sondern es sie auch vereint.
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.