The Overtones besuchten nach der Queen einen Berliner Radiosender

Thu, 12 Jul 2012 11:51:00 GMT von

The Overtones, das sind fünf sehr begabte und gut aussehende junge Sänger. Kürzlich nahmen sie an den Feierlichkeiten zum Geburtstag der Queen statt, traten anschließend am Set von GZSZ auf und gaben gestern in Berlin ein Radiokonzert.

Die Musiker mit dem Retro-Stil erobern soeben Deutschland. Gestern waren sie zu Gast beim Berliner Radiosender 94,3 rs2 und gaben ein sehr intimes Konzert vor nur 50 Hörern. Für ungefähr 40 Minuten entführten sie die Anwesenden in eine Welt, die sie selber als "Vintage Pop" bezeichnen. Fünf Männer mit den unterschiedlichsten Wurzeln: manche sind britischer Herkunft, andere stammen aus Irland oder Australien. Neben dem ganz besonderen Klang, fallen sie durch ihren Look auf.

Outfits benötigen Zeit

Nicht nur Mädels verbringen gerne mal länger vor dem Kleiderschrank oder dem Spiegel. The Overtones nehmen sich ebenfalls Zeit für ein perfektes Aussehen. Sie würden jedem empfehlen auf Garderobe und Styling Wert zu legen, da dies dem Gegenüber zum einen Respekt signalisiert, aber auch das Selbstwertgefühl steigere. Gut gekleidet und im Anzug fühlt man sich gleich um einiges selbstbewusster, was die Menschen um einen herum merken. Die Sänger betonten jedoch auch lässig sein zu können, wenn sie beispielsweise ins Fitnessstudio gingen. Zumindest die weiblichen Fans der Band wissen diesen Mehraufwand sicher zu schätzen.

Flurkonzert im Radio

Schick im Anzug mit Krawatte und Fliege betraten The Overtones dann auch den Flur im Sender und konnten die anwesenden Fans schnell in ihren Bann ziehen. Alle sind richtig mitgegangen, obwohl die instrumentale Begleitung nicht ganz auf der Höhe war. Der Gitarrist gab trotz Grippe sein Bestes, so dass dieses Konzert von allen als wundervoll empfunden wurde. Die Fans beherrschten zur Überraschung der Künstler sogar die Texte der neuen Songs.

Promotour durch Deutschland

Das Radiokonzert gehört zur Promotour des neuen Albums "Gambling Man", während der sie auch schon in Köln waren. Hier wurden sie ans Set der Daily-Soap GZSZ geladen, um ihr Können zu beweisen. Im Mauerwerk sangen sie dort, genau wie auch schon Mando Diao oder MIA und Nena. Jedoch wurde der Kombo auch die Ehre zuteil, im Rahmen der Geburtstagsfeierlichkeiten der englischen Queen aufzutreten. Mit all den anderen Größen aus dem Musikbusiness  wie zum Beispiel Elton John, Tom Jones, Kylie Minogue, Jessie J und Robbie Williams ehrten sie die Königin.
Nun haben wir euch hoffentlich ordentlich Appetit gemacht und wollen euch die leckeren Jungs nicht länger vorenthalten. Hier der Clip zum Song "Second Last Chance".



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.