Zwei neue Alben von Destiny's Child

Tue, 10 Jul 2012 06:56:00 GMT von

Nach acht Jahren Pause wollen Destiny's Child im Herbst gleich zwei neue Alben rausbringen.

Destiny's Child

1990 nahm die R&B Gruppe Destiny's Child Gestalt an. Es folgten mehrere Umbesetzungen in der Gruppe. Zuletzt bestand das Trio aus Beyonce Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams. Letztere war seit dem Hit "Say My Name" bei der Band. Seitdem gab es Songs wie "Independant Woman", "Survivor" und "Bootylicious". Die offizielle Trennung der Band folgte im Jahre 2005.

 

Lange Pause

Die R&B-Girlgroup Destiny's Child plant anscheinend ein Comeback. Seit dem letzten Album "Destiny's Fulfilled" aus dem Jahr 2004 sind acht Jahre vergangen. Alle drei Künstlerinnen waren seither solo unterwegs. Berichten zu Folge wollen sich die drei Mädels im Herbst gleich mit zwei neuen Alben zurückmelden. Mathew Knowles, der Vater von Beyonce, berichtete in einem Interview, dass es sich bei dem Material für die neuen Alben um eine Mischung aus bereits veröffentlichten und noch unveröffentlichten Material handelt.

 

(K)eine Tour?

Die drei Mädels werden also nicht zusammen ins Studio gehen um an den Alben zu arbeiten. Das Material gibt es ja bereits. Eine erneute Destiny's Child Tour schließt der Vater von Beyonce und ehemalige Manager der Band, nicht komplett aus. Er geht davon aus, dass die drei Künstlerinnen sich erstmal noch um ihrer Solokarrieren kümmern wollen. Mathew Knowles hoffe aber auf eine Reunion Tour in den nächsten fünf Jahren. Vorläufig ist aber nichts geplant.

 

Indiz?

Die beiden "neuen" Alben dürften allen Dreien einiges an Geld in die Kasse spülen. Obwohl sich die Band bereits 2005 auflöste, haben die drei noch immer einen Vertrag für Destiny's Child bei Sony. Im November dann sollen die beiden Alben auf den Markt kommen. Wir sind gespannt ob diese beiden Alben ein echtes Indiz für eine spätere Reunion ist.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.