Spice Girl: Mel B - Verplapperer zum Thema Reunion

Mon, 30 Jan 2012 13:06:00 GMT von

Mel B von den ehemaligen Spice Girls ist da wohl was rausgerutscht. Während sie im australischen TV zu Gast war platzte sie damit raus, dass die ehemalige Girl-Group kurz vor einer Reunion stünde.

Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, dass sie und ihre ehemaligen Bandkolleginnen beispielsweise bei den Olympischen Spielen 2012 erneut zusammen auftreten würden, kam Mel B diese Information über die Lippen: "Ich glaube, dass das eher beim Jubiläumskonzert der Queen der Fall sein wird." Kaum gesagt, wurde der Armen klar, dass dies ein Fehler war und sie wechselte schnell das Thema. Hinter den Kulissen bereute sie ihre Worte auch zutiefst: "Ich werde echt Ärger dafür kriegen, dass ich das gesagt habe". So ist das wenn man streng Geheimes ausplaudert. Im Nachhinein bestätigte sich zwar der Wahrheitsgehalt der Aussage, doch hätte zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Öffentlichkeit davon erfahren sollen. Mel B hatte vor Kurzem schon an anderer Stelle geäußert, dass sie sich sehr gut vorstellen könne, zusammen mit Emma Bunton, Victoria Beckham, Geri Halliwell und Mel C wieder auf die Bühne zu gehen: "Ich würde niemals nie sagen. Ich halte es für möglich. Ich würde liebend gerne wieder mit den andern auftreten und auf Tour gehen."

Die letzte Wiedervereinigung war 2007

Für die Fans der Spice Girls wäre das natürlich eine große Freude. Die Popband feierte riesige Erfolge in den 90er Jahren bis sie sich 2001 trennte. Eine kurze Wiedervereinigung folgte dann im Jahr 2007, danach trennten sich die Wege von Posh, Scary, Baby, Sporty und Ginger Spice erneut. Jede bastelte an eigenen Projekten. Besonders Victoria Beckham (Posh) machte sich einen Namen als Modedesignerin und steht seit Jahren als Ehefrau des Fußballstars David Beckham im Rampenlicht. Eben dieses EX-Spicegirl will jetzt als einzige auch gar nicht wieder mit den anderen zusammen Musik machen. Alle vier Mädels sind laut Angabe eines Insiders ziemlich aufgeregt wegen des Auftritts zum 60. Thronjubiläum der Queen, nur Posh ist dafür viel zu beschäftigt. Ihre Modekarriere beansprucht ihre Zeit komplett. Sie hat schließlich nur ein kleines Team und legt jeden Tag selbst Hand an. Die freien Minuten verbringt sie mit ihren Kindern. Wenn also die durchgesickteren Informationen stimmen, dann werden am 04. Juni Mel B, Emma Bunton, Mel C und Geri Halliwell gemeinsam auf der Bühne stehen. Victoria Beckham wird ihren Ex-Kolleginnen dann aus dem Publikum heraus applaudieren, oder so ähnlich...



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.