Soundgarden kommt nach Berlin

Fri, 06 Jan 2012 14:17:00 GMT von

Soundgarden - eine der besten Grunge Bands aller Zeiten, kommt im Mai nach Berlin. Nachdem die Band erst kürzlich bekannt gab, nach ihrer Reunion von 2010 als Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park aufzutreten, kommt nun noch ein Extra-Bonbon obendrauf.

Die Marek Lieberberg Konzertagentur holt Soundgarden für ein Zusatzkonzert nach Berlin. Damit ist es möglich die Band außerhalb der Zwillingsfestivals Rock am Ring / Rock im Park dieses Jahr live zu sehen. Im September 2010 veröffentlichte die Band ihr erstes Album nach 13 Jahren unter dem Namen "Telephantasm" und im März 2011 brachten sie das erste offizielle Live-Album "Live On I-5" auf den Markt. Auch für dieses Frühjahr hat Soundgarden bereits eine weitere Compilation angekündigt, diese soll stilistisch an das letzte Album von 1997 anknüpfen. Erfolgreich ist die Band seit vielen Jahren, immerhin wurden bislang mehr als 21 Millionen Alben verkauft. Alleine über fünf Millionen Exemplare ihrer 1994 erschienenen Platte "Superunknown" gingen über die Ladentische. Die zwei Singles "Black Hole Sun" und "Spoonman" eroberten nicht nur die Top 5 der US-Mainstream-Charts, sie wurden außerdem jeweils mit einem Grammy ausgezeichnet. Dreizehn Jahre gingen die Musiker getrennte Wege, nachdem sich Soundgarden 1997 aufgelöst hatte. Frontmann Chris Cornell gründete in dieser Zeit mit Mitgliedern von Rage Against The Machine die Rockband Audioslave, mit der er drei erfolgreiche Alben auf den Markt brachte. Erst wieder im Jahr 2010 spielten Soundgarden gemeinsame Konzerte in Originalbesetzung, nachdem sie sich in den USA wiedervereinigt hatten.


Soundgarden - Tourdaten 2012:

31.05. Berlin, Zitadelle
01.-03.06. Nürburgring/Eifel, "Rock am Ring"
01.-03.06. Nürnberg, "Rock im Park"



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.