Katy Perry plant Mega-Scheidungs-Party

Mon, 01 Oct 2012 14:46:00 GMT von

Katy Perry hat sich entschlossen einem neuen Trend zu folgen: sie wird die Scheidung vom Ex mit einer großen Sause feiern. Der 23. Oktober wäre eigentlich ihr zweiter Hochzeitstag gewesen, doch anstatt Trübsal zu blasen, will die Sängerin die Sau raus lassen.

In Amerika sind Scheidungspartys seit einiger Zeit absolut en vogue und wer was auf sich hält und es sich leisten kann, zelebriert die Trennung vom einstigen Herzblatt so üppig wie möglich. Da bildet auch das Singvögelchen Katy Perry keine Ausnahme. Ohnehin fürchtete das Umfeld der "Firework" Interpretin, dass diese am 23. Oktober im Trübsinn versinken könnte, wenn doch eigentlich ihr zweiter Hochzeitstag dran gewesen wäre. Somit schlugen ihre Freunde vor, entweder eine Reise in das Spielerparadies Las Vegas zu unternehmen (wo sich kürzlich auch der britische Prinz Harry königlich amüsierte), oder eine fette Party zu schmeißen. Katy zog es vor Daheim zu bleiben und sich eine ausgewählte Anzahl Gäste einzuladen.

Ein Verarbeitungsprozess, der Zeit braucht

Die Trennung und auch die eigentliche Scheidung von Russel Brand liegen zwar schon ein bisschen zurück, doch die Verarbeitung eines solchen Prozesses dauert je nach Intensität der Liebe davor, schon mal eine ganze Weile. Geheiratet hatten die beiden im Oktober 2010 mit viel Tamtam und großen Schwüren, gehalten hat die Liaison dann trotzdem nur wenige Monate. Zu Unterschiedlich waren die Lebensentwürfe der beiden, die Kompromissbereitschaft dagegen wohl nicht groß genug. Dennoch löst die Erinnerung bei Katy Perry wohl noch ungute Gefühle aus, und weil zwei Tage nach dem "Trauerdatum" noch der 28. Geburtstag des "Teenage Dream" ansteht und mit fröhlichen Empfindungen gefeiert werden soll, wird vorher alles Tränen verursachende weggetanzt und gelacht. Es soll ein rauschendes Fest werden und keine Jammerstunde, in der man dem Verflossenen hinterher weint. Mit dem neuen Lebensjahr könnte dann vielleicht auch endlich ein völlig neuer Lebensabschnitt beginnen.

Die alte Liebe vergessen und nach vorne schauen

Soll Russel Brand doch alle übrigen Frauen dieser Welt daten, so hübsch wie Katy ist, kann sie dann ja die Männerwelt erobern. Soll sie den Schürzenjäger doch einfach aus ihrem Gedächtnis löschen, so wie er es umgekehrt mit ihr offenbar schon getan hat. Das Einzige woran Katy wohl noch ein bisschen zu knabbern haben wird, ist das unglückselige Drama, das ihr Ex-Freund und Schauspieler Johnny Lewis der Welt hinterlassen hat. Letzte Woche schlug der Star aus "OC-California" zuerst seine Vermieterin und ihre Katze mit blossen Händen tot, um sich anschließend selber vom Dach eines Hauses zu stürzen. Ob Selbstmord oder Unfall, das konnte bisher noch nicht endgültig geklärt werden. Dieser Vorfall ist noch sehr frisch, aber wenn Katy sich davon erholt hat, dürfte es keinen Grund mehr geben, warum sie nicht einfach nach Vorne schauen und das Leben genießen sollte.
 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.