Wir Lyrics

Wir schaffen Wurmlöcher im Quantenschaum
Bewegen uns durch die Zeit durch den
Raum
Schreiten auf Strings auf verzweigten
Wegen
Verzichten auf die Wahl zwischen Fluch
und Segen

Wir kämpfen Kriege um zu Globalisieren
Schaffen Frieden um ihn zu verlieren
Lassen sterben neues Leben gebären
Wir lassen verblassen die Wahrheit die
wir hassen

Glauben und Lassen uns manipulieren
Suchen nach Führung um sie zu ignorieren
Streben nach Macht lassen uns verführen
Bauen unser Leidbild auf lügen und
Intrigen

Reißen ein all die Mauern um sie neu zu
erbauen
Verpflichten uns um es wieder zu
bedauern
Gejagt von der angst die Angst zu
versagen
Verstecken wir uns hinter
unausgesprochenen Fragen

FALLEN, FIEGEN, SIEGEN, VERLIEREN
MENSCH LEBT, MENSCH STIRBT
NICHTS GEHÖRT, NICHTS GEHÖRT

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.