Paranoia Lyrics

Glaub mir mein Freund, sie können Dich sehn
an jeder Ecke siehst Du Lichter bleib nich vor ihnen stehn!
Luft holn, umpol'n, darfst jetzt nich den Kopf verlier'n
Du bist nur ein Punkt auf ihr‘m mechanischem Visier.

Schauspiel hilft Dir nich, vorm digitalen Publikum,
Kapuze auf, zieh den Rauch tiefer in die Lunge,
Zeit rast, Treibsand, Du trittst Dich hier noch fest,
Deine Hand greift, voller Angstschweiß, nach der Lücke in ihrem Test,

Dein Puls steigt, Puls steigt, Puls steigt viel zu hoch,
Angst steigt, Angst beißt steig ein und fahr los,
Bewegung ist das einzige was Gedanken in Dir stoppt,
folge Deinem Drang, und beweis es deinem Kopf

Deine Körperfunktion‘ - fliegen im hohen Bogen raus,
aus der Schädeldecke in die Umlaufbahn hinauf
Pass bloß auf, dass Du Dich später wiederkriegst
und dass Du die Probleme nicht verschiebst.

Hektik, Hektik, Hektik macht sich breit,
versteck Dich, hetzt Dich, hinter Dir ist Streit,
Plakate kriegen Dich, auch wenn Du‘s nich bemerkst,
sie sind zwar lächerlich aber trotzdem kein Scherz,
bei 160 Grad Paranoia in Deim Kopf drin,
auch das ganze Kraut kann die Synapsen nich verstopfen,

Dein Kopf bebt, Kopf dreht, Kopf geht nich mehr klar,
geschockt nehm, trotzdem rast Du in die Gefahr

Deine Körperfunktion‘ - fliegen im hohen Bogen raus,
aus der Schädeldecke in die Umlaufbahn hinauf
Pass bloß auf, dass Du Dich später wiederkriegst
und dass Du die Probleme nicht verschiebst.

Du denkst nur "Raus, Raus, Raus, mein Gehirn tut mir weh"
und Du schaust, schaust, schaust, ist es wahr was ich seh
Wenn Du dein‘ Augen nicht traust, guck bei Googlesvideo nach,
und Du siehst da eine Faust ich glaub das hält Dich wach.

Du denkst nur "Raus, Raus, Raus, mein Gehirn tut mir weh"
und Du schaust, schaust, schaust, ist es wahr was ich seh
Wenn Du dein‘ Augen nicht traust, guck bei Googlesvideo nach,
und Du siehst da eine Faust ich glaub das hält Dich wach - ach, ach

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.