wingenfelder:Wingenfelder - Selbstauslöser
erhältlich ab
23.08.2013
Genre
  • Rock/Pop
  • Songwriter
Label
Tag-7
Vertrieb
Rough Trade
Laufzeit
00:56:20
Redaktion
Eure Bewertung

Zitate vom Ponyhof

Sie haben bereits gut 20 Jahre auf der Bühne hinter sich. Die Wingenfelders waren die Hauptpersonen der Hannoveraner Rock/Pop-Band Fury In The Slaughterhouse. 2008 lösten sie ihr Lebenswerk tatsächlich auf. Doch Sänger Kai und Gitarrist Thorsten Wingenfelder können die Finger nicht von der Musik lassen. Nach ihrem Album "Besser zu zweit" kommen die Brüder nun erneut im Doppelpack in die Läden: "Selbstauslöser" ist ein weiterer Schritt der beiden, sich nun als deutschsprachige Songwriter zu etablieren.

Um die Sache zunächst zu vereinfachen, haben die umtriebigen Zwei ihren Namen geändert: Das 2011-er-Album wurde noch als wingenfelder:Wingenfelder veröffentlicht, jetzt verschmolzen sie zu Einem. Ansonsten erzählen die Brüder erneut viele Geschichten von Erlebnissen überall auf der Welt. Man kommt ja rum als Leiter einer Filmproduktion, Fotograf und Mitglied in diversen Jurys.

Sie zitieren Rio Reiser, klingen wie Purple Schulz und erzählen davon, dass das Leben kein Ponyhof ist. Es sind große, traurige Ereignisse, kleine private Momente, die sie in immer neue Melodien packen, stets bereit für die 180-Grad-Drehung. Sie sind so allumfassend in ihrem Rundumschlag und musikalisch abwechslungsreich, dass es womöglich ein wenig beliebig wirkt.

Die beiden sind Profis mit viel Erfahrung, das ist unbestritten. Und sie können, das bewiesen die "brillant thieves" bereits auf zig Veröffentlichungen, ein breites Spektrum abdecken. Diesmal schmücken sie sich unter anderem sehr gelungen mit der Klee-Stimme Suzie Kerstgens ("Die Wand"). Und klar: Jeder findet auf "Selbstauslöser" bestimmt zwei, drei weitere gelungene Momente. Aber sie gehen leicht unter in diesem demonstrativ alles wollenden Songwriter-Sammelsurium.

Claudia Nitsche
teleschau | der mediendienst

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn